Elektroautos haben zwei Probleme: Die Reichweite ist zu gering und die Akkus sind zu teuer. Deshalb fahren laut Verkehrsministerium in Deutschland nur rund 6.400 Autos rein elektrisch. Forscher tüfteln deshalb an besseren Akkus. Ein Kandidat mit Potential Lithium-Schwefel-Batterie. Sie ist wesentlich leistungsfähiger und preiswerter als die bislang bekanntere Lithium-Ionen-Variante. Leider ist dieser Akku-Typ nicht besonders haltbar. * Wissenschaftler am Fraunhofer-Institut für...

Weiterlesen...

Sag deine Meinung zu der Meldung und diskutiere im Roboternetz.

News Quelle: Elektor
Diese Nachricht wurde automatisiert vom Roboternetz-Bot gepostet. Verantwortlich für den Inhalt ist daher allein der Herausgeber, nicht das Roboternetz.de oder deren Verantwortliche.