-         

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: 12V Dc Motor steuern, welche Bauteile

  1. #1

    Frage 12V Dc Motor steuern, welche Bauteile

    Anzeige

    Hi,
    erstmal einen fröhliches "Hallo" in die Runde. Ich bin neu hier und blutiger Anfänger in der Arduino Welt.
    Ich möchte eine Dc Motor Steuerung bauen, um eine Kameraschiene mir Motor steuern zu können. Der Motor soll recht/links laufen und in seiner Geschwindigkeit regelbar sein. Eine Intervall Funktion sollte auch möglich sein. Regeln würde ich das ganze gerne NUR über einen Drehknopf.

    Welches Shield, Display, Drehknopf und Arduino werde ich dafür benötigen?

    Ich habe mir bereits ein DollyShield DIY Kit von dynamicperception aus den USA bestellt und warte auf den Postboten. Dieser Controller kann all das, was ich möchte und noch viel mehr. Ich frage mich nur, ob man das ganze nicht ohne deren, sondern mit einem "Standard" Motor Shield realisieren kann.

    wünsche ein schönes Wochenende.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    04.07.2011
    Beiträge
    120
    Hängt davon ab wievel Strom dein Motor frisst.
    Wenn nicht mehr als 600mA

    Ein ganz normales Arduino UNO R3 ?
    Shield: L293D Motor Drive Shield Für Arduino

    Drehregler: http://www.arduino-tutorial.de/2010/06/analog-in/

    ich weiss nicht was du mit Intervall Funktion im Zusammenhang meinst. Bin auch blutiger Anfänger.

  3. #3
    Hi, der Motor verbraucht unter Last ca. 300 mA.
    Mit Intervall Funktion meine ich, das der Motor durch eine zuvor eingestellten Wert (Zeit) Stoppt und dann wieder losfährt usw. Quasi so:
    Fahrt -> stopp (Foto) -> fahrt -> stopp (Foto) usw. Je nach eingestellt Belichtungszeit an der Kamera, muss es dann möglich sein, die Fahrt und Stopp Zeit einzustellen. Damit lassen sich dann bewegte Zeitraffer Aufnahmen mit meiner DSLR erstellen.

    Gruß

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    04.07.2011
    Beiträge
    120
    ja die genannten Teile von mir dürften genügen. Damit kann man auch Schrittmotoren ansteuern.

    Intervall Funktion würde schon mit 2 Befehlen klappen:

    for-schleife und delay(1000);

    Steht in Arduino Tutorial alles drin was du wissen musst.

    auch hier geht das in diese richtung:
    http://www.arduino-tutorial.de/2010/...m-h-bridge-ic/

  5. #5
    Das klingt schonmal gut. Kann es leider noch nicht testen, so um zwischen Intervall Funktion usw. umschalten zu können, muss ich doch sicherlich in einer Art Menü navigieren und Eingaben bestätigen? Funktioniert das dann mit dem Potentiometer oder muss der Display Taster haben.

    Gruß

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Welche Bauteile sind es?
    Von cloudforce im Forum Elektronik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.02.2011, 07:19
  2. Welche Bauteile???
    Von Salkin im Forum Elektronik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.10.2008, 20:53
  3. Welcher Sensor und welche Bauteile?
    Von havo im Forum Konstruktion/CAD/Sketchup und Platinenlayout Eagle & Fritzing u.a.
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.05.2007, 08:15
  4. IRDA <-> RS232, welche Bauteile
    Von jo-die-kling im Forum Elektronik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.10.2006, 17:21
  5. welche bauteile für RC-control
    Von Nr. 5 im Forum Motoren
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.03.2006, 18:37

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •