-         

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: RFM12BS rev. 4

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    02.11.2008
    Beiträge
    57

    RFM12BS rev. 4

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo allerseits,

    zur Zeit beschäftige ich mich mit dem Funkmodul RFM12BS.
    Da ich bisher noch nie ein solches Funkmodul angesteuert habe, bin ich gerade dabei die vielen Beiträge und Beispielprogramme durchzukämmen und mir das Wissen anzueignen welches ich brauche um mein Vorhaben umsetzen zu können.
    Jetzt ist es allerdings so, dass man im Netz kaum oder gar keine detaillierte Beispiele zu besagtem RFM12BS rev.4 findet! Wie ich gelesen habe soll es da ja Unterschiede zu dem RFM12b geben was die Programmierung angeht.
    Desswegen die Frage an euch, hat sich schon mal jemand mit diesem neusten Modul beschäftigt und könnte mir hier vielleicht weiterhelfen? Die Frequenz ist übrigens 915 MHz, meiner Meinung nach auch etwas exotisch.

    Freundliche Grüsse, aykay

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    20.08.2008
    Ort
    Karlsruhe
    Alter
    29
    Beiträge
    1.221
    915MHz kannst du knicken, der Frequenzbereich ist nur in Nord- und Südamerika freigegeben. In Deutschland darfst du nur die Frequenzbereiche 433MHz oder 868MHz verwenden.

    Davon abgesehen: Hast du schon mal ins Datenblatt geschaut? Nein? RTFM!

    mfG
    Markus
    Tiny ASURO Library: Thread und sf.net Seite

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    02.11.2008
    Beiträge
    57
    Danke für die Antwort. Hmm ja dann werde ich mir wohl die im 868er band besorgen^^ Dennoch würde mich interessieren wie du au RTFM kommst. ich hab weder ein datenblatt dazu gefunden noch steht auf dem Modul RTFM. Hättest du mir evt. den Link dazu?

    Gruss, aykay

    - - - Aktualisiert - - -

    Danke für die Antwort. Hmm ja dann werde ich mir wohl die im 868er band besorgen^^ Dennoch würde mich interessieren wie du au RTFM kommst. ich hab weder ein datenblatt dazu gefunden noch steht auf dem Modul RTFM. Hättest du mir evt. den Link dazu?

    Gruss, aykay

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    20.08.2008
    Ort
    Karlsruhe
    Alter
    29
    Beiträge
    1.221
    RTFM ist eine Abkürzung und bedeutet Read The Fucking Manual. Das war eine sehr direkte Aufforderung, statt "Beiträge" und "Beispielprogramme" Mal eine Primärquelle heranzuziehen. Bei deiner Recherche solltest du nämlich früher oder später über den Namen des Herstellers, oder über deinen Händler (z.Bsp. Pollin) oder über die RFM12-Wikiseite von mikrocontroller.net zu einem Datenblatt gekommen sein. Versuche es Mal hiermit.

    Ich bin übrigens nur mäßig begeistert von der Tatsache, dass du offensichtlich ohne entsprechendes Hintergrundwissen lustig umherfunken möchtest. Es gibt für 433MHz und 868MHz Spielregeln, damit andere diese Frequenzbänder auch benutzen können.

    mfG
    Markus
    Tiny ASURO Library: Thread und sf.net Seite

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    02.11.2008
    Beiträge
    57
    Aaaaaha, hab ichs mir doch gedacht, da regt sich gleich einer darüber auf weil ihm was nicht gerade passt und anstelle konstruktive Beiträge zu machen - oder von mir aus mir auf anständige Weise zu sagen dass ich hoffnungslos verloren bin, lieber zuerst mit so schwachsinnigen Kommentaren drein zu scheissen!
    Stell dir vor lieber Markus, ICH HAB BEI GOOGLE GESUCHT! Und NICHTS über besagtes Modul gefunden! Also wenn du so super bist, dann gib mir doch den Link zu dem 12RFMBS- Datenblatt?! Aber fleissig wie du bist hast du das bestimmt schon bei Google gesucht und auch nichts gefunden... Des weiteren bin ich mir den Regeln über das Funken, bzw. was du meinst die Sendeleistung plus Adressierung des Empfängers bewusst!
    Weiterhin habe ich vor diesem Thread bei dem Hersteller nachgefragt doch der gibt mir lediglich seine Homepage an (hoperf.com) auf der sich ebenfalls nur das Datenblatt zum 12RFMB finden lässt.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    20.08.2008
    Ort
    Karlsruhe
    Alter
    29
    Beiträge
    1.221
    Zitat Zitat von aykay Beitrag anzeigen
    Aaaaaha, hab ichs mir doch gedacht, da regt sich gleich einer darüber auf weil ihm was nicht gerade passt und anstelle konstruktive Beiträge zu machen - oder von mir aus mir auf anständige Weise zu sagen dass ich hoffnungslos verloren bin, lieber zuerst mit so schwachsinnigen Kommentaren drein zu scheissen!
    Du regst dich auf.

    Zitat Zitat von aykay Beitrag anzeigen
    Und NICHTS über besagtes Modul gefunden!
    Du hast das Datenblatt zum RFM12b gefunden? Und vielleicht Mal die letzten Seiten zu den verfügbaren Bauformen angesehen? Dann ist dir vielleicht aufgefallen, dass die SMD-Version des Funkmoduls ein Suffix S bzw S1 und S2. trägt. Vielleicht wird so einiges klarer ... Die Revision hat übrigens genauso wenig zu sagen wie die Bauform, relevant ist nur der Typ. Mit der Revisionsnummer könntest du vielleicht etwas anfangen wenn der Hersteller Errata veröffentlichen würde, gesehen habe ich bisher noch keine.

    Zitat Zitat von aykay Beitrag anzeigen
    Des weiteren bin ich mir den Regeln über das Funken, bzw. was du meinst die Sendeleistung plus Adressierung des Empfängers bewusst!
    Deswegen hast du Funkmodule für 915MHz gekauft ...

    mfG
    Markus
    Tiny ASURO Library: Thread und sf.net Seite

Ähnliche Themen

  1. ATXmega128A1 Rev. H unerklärliches ADC-Phänomen
    Von Oreas im Forum C - Programmierung (GCC u.a.)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.11.2012, 13:24
  2. Verkaufe Pandaboard Rev. a4 (Neuware) + viel Zubehör VB:170€
    Von Jannis Becker im Forum Kaufen, Verkaufen, Tauschen, Suchen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.08.2012, 14:42
  3. ET TFT240320TP-3.2 Rev. B kaputt?
    Von flooh im Forum Elektronik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.04.2010, 16:35
  4. Heron Robot Project - Rev. 1.02
    Von bart im Forum Vorstellungen+Bilder von fertigen Projekten/Bots
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 16.03.2008, 00:06

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •