-         

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: 48 V Controller gesucht.

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    28.03.2013
    Beiträge
    5

    48 V Controller gesucht.

    Anzeige

    Hallo Zusammen ,

    ich bin auf der Suche nach einem Controller für einen Brushless Motor 48 V ab 1 KW Nennleistung mit eine maximale Stromaufnahme bis 50 A .
    oder gerne eine Antriebseinheit um die unnötige Arbeit zu sparen

    in meiner Bachelorarbeit will ich einen Leistunggereglter Verbraucher nachsimulieren . sprich abhängig von der Eingangspannug soll der Motor mit einem konstanten Strom versorgt werden um die mechanische Last zu betreiben (typische Stromregelung ) . da es nicht der Hauptfokus der Bachelorarbeit ist, lohnt sich nicht jetzt ein bastelprojekt (Baustelle ) zu öffnen. im Anhang ist ein bild , das mein Versuchsaufbau und meine Anforderung besser schildert.

    Ich habe folgendes vor :
    • R_last = 0 Ohm , U_1= 0 V ,U2 = 48 V der Motor dreht und zieht je nach seine Mechanische last strom aus der Quelle
    • R_last != 0 Ohm fällt die Spannung U2 an dem Controller ab . der Controller soll in der Lage sein , dem Motor mit dem Strom zu versorgen
      dass er die mechanische Last weiter treibt (i~n)
      R_Last ist kein verstellbare Wiederstand, ist ein Lichbogen der wie ein negativen Widerstand wirkt . also eine Stromabnahme sowie eine Spannungerhöhung von 0 V bis 30 V dabei Soll der Controller bei einer Spannung von von 18 V (48-30 V ) nicht abschalten . Low Cut-off voltage (LVC ) sollte kleiner als 18 V . 15 V würde reichen.

    Sind meine Anforderung machbar , hat jemand was in die Richtung gemacht ? kennt jemand eine Hausnr für solche Controller ? ich habe bei Goldenmotor umgeschaut , laut forums sind die Controller für meine Anforderung nicht geeignet .
    hat jemand mit diesen controller was gemacht : http://www.dmg-movement.de/Controller.htm
    ich hoffe , ich habe das Konzept gut erklärt falls ihr fragen habt dann los an die Tasten

    ich freue mich auf jeden Hinweis,
    viele Grüße

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Versuchsaufbau.jpg
Hits:	17
Größe:	21,2 KB
ID:	25013

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist Avatar von robo_tom_24
    Registriert seit
    04.02.2012
    Ort
    Burgenland, Österreich
    Beiträge
    485
    Hallo und Willkommen um Forum

    Ich würde mich nicht nach einem Controller mit so hoher Betriebsspannung umsehen, sondern wenn möglich ein dazu passendes Schaltnetzteil entwickeln um so einen 5V Controller versorgen zu können, der dann über eine Anpassschaltung den Motor regelt.

    Noch aus reinem Interesse:
    1) Hat so etwas mit einem Lichtbogen einen praktischen Sinn?
    2) Wie willst du mit 48V einen Lichtbogen erzeugen?

    grüße

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    28.03.2013
    Beiträge
    5
    Ich würde mich nicht nach einem Controller mit so hoher Betriebsspannung umsehen, sondern wenn möglich ein dazu passendes Schaltnetzteil entwickeln um so einen 5V Controller versorgen zu können, der dann über eine Anpassschaltung den Motor regelt.

    meinst du ein DC/DC wandler von 48 auf 5 V ? jeder Regler ist in der Lage den Microcontroller mit 5 V zu versorgen
    was meinst du genau ?

    Noch aus reinem Interesse: ist doch kein Problem !
    1) Hat so etwas mit einem Lichtbogen einen praktischen Sinn?
    lichtbogen simuliert ein kabelbruch
    2) Wie willst du mit 48V einen Lichtbogen erzeugen?
    über ein mechanischen Aufbau , durch Verschiebung von 2 Kupferelektroden in mm schritt

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist Avatar von robo_tom_24
    Registriert seit
    04.02.2012
    Ort
    Burgenland, Österreich
    Beiträge
    485
    Ja ein Regler, wobei ein Schaltnetzteil meineserachtens bessere Ergebnisse in Sachen Effizients bringen würde

    Ahh, jetzt machts mehr sinn

    grüße

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    28.03.2013
    Beiträge
    5
    Ja , und die Herausforderung ist dieses Lichtbogen zu untersuchen, wenn er in reihe zu leistungselektronischen Komponenten auftritt . deswegen sagte nicht der Hauptfokuns ich will von meinem Thema nicht abweichen . jetzt ein Regler von A bis z selbst zu bauen würde mir viel Zeit und Aufwand .
    deswegen Suche ich nach was zum Umbauen .
    ich denke ich bin fündig geworden , siehe diesen Link und genau den Steuerplatine PMC-3,7P. http://www.dmg-movement.de/Controller.htm
    im Produkt Beschreibung steht (genauer Angaben unter dem PDF dokkument) :
    * Messung von Betriebsstrom (beide Richtungen), Motorspannung und Betriebsspannung
    * Spannungsfest bis 80V (optional 100V) Maximalstrom 50A
    * Die Betriebsspannung (18-65V sind möglich)

    kann jemand noch ein Auge drauf werfen , 4 Augen sehen immer besser

Ähnliche Themen

  1. µController gesucht
    Von Furay im Forum Microcontroller allgemeine Fragen/Andere Microcontroller
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.06.2008, 10:45
  2. Controller gesucht
    Von newName im Forum Microcontroller allgemeine Fragen/Andere Microcontroller
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.01.2008, 18:58
  3. Controller gesucht
    Von rub im Forum AVR Hardwarethemen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.03.2007, 12:24
  4. USB - Controller gesucht
    Von mati im Forum Microcontroller allgemeine Fragen/Andere Microcontroller
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.09.2005, 06:07
  5. guter controller gesucht ?
    Von erik.rostock im Forum Elektronik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.07.2004, 16:22

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •