-
        

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Schaltung ähnlich Flip Flop

  1. #1
    Unregistriert
    Gast

    Schaltung ähnlich Flip Flop

    Anzeige

    Hallo,

    habe folgendes Problem.
    Suche nach einer Schaltung, die folgendes kann. Wenn Taster 1 gedrückt wird, soll eine Aktion gestartet werden, bis Taster 2 gedrückt wird, obwohl Taster 1 noch gedrückt ist! Erst wenn dieser losgelassen, und erneut gedrückt wird, soll die Aktion von neuem starten.

    Bin nicht so fit im Schaltungen bauen. Das ganze müsste klein sein, und mit 12v laufen. Kann man das vielleicht sogar mit nem IC lösen?

    Danke schon mal im voraus!

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.970
    Hallo!

    Es müsste mit einem CMOS Flip-Flop der serie 4000 gehen, weil die IC's bis 18V Versorgung vorgesehen sind. Sorry, aber ich es nur für Zeitdiagramme und keine ungenaue Beschreibungen ohne genauen Zeit- und Aktiondefinitionen "bauen" könnte.

    So wie ich es bisher verstanden habe, müste entprellter Taster1 an Takt und Taster2 an Reset von einem "D" bzw. "J-K" Flip-Flop "hängen".
    Geändert von PICture (29.03.2013 um 17:46 Uhr)
    MfG (Mit feinem Grübeln) Wir unterstützen dich bei deinen Projekten, aber wir entwickeln sie nicht für dich. (radbruch) "Irgendwas" geht "irgendwie" immer...(Rabenauge) Machs - und berichte.(oberallgeier) Man weißt wie, aber nie warum. Gut zu wissen, was man nicht weiß. Zuerst messen, danach fragen. Was heute geht, wurde gestern gebastelt. http://www.youtube.com/watch?v=qOAnVO3y2u8 Danke!

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Searcher
    Registriert seit
    07.06.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.410
    Blog-Einträge
    101
    Zitat Zitat von Unregistriert Beitrag anzeigen
    Wenn Taster 1 gedrückt wird, soll eine Aktion gestartet werden, bis Taster 2 gedrückt wird, obwohl Taster 1 noch gedrückt ist!
    Glaube soweit ist es noch klar.

    obwohl Taster 1 noch gedrückt ist! Erst wenn dieser losgelassen, und erneut gedrückt wird, soll die Aktion von neuem starten.
    Aber was ist hier mit Taster 2? Bleibt der weiter gedrückt?
    Hoffentlich liegt das Ziel auch am Weg
    ..................................................................Der Weg zu einigen meiner Konstruktionen

  4. #4
    Unregistriert
    Gast
    Ok, ich stelle fest, das übersteigt mein wissen gewaltig, so einen CMOS anzuschließen.
    Diese Schaltung hab ich:

    http://i63.photobucket.com/albums/h1.../AB_MOSFET.jpg

    Damit betreibe ich einen Motor. Jetzt möchte ich aber nicht, dass er so lange läuft, weiblich den Taster drücke, sonder beim erreichen einer bestimmten Stellung, durch einen 2. Taster stehen bleibt. Auch wenn ich den Starttaster noch gedrückt halte!
    Hab aber wenig Hoffnung, dass ich das jeh hinbekomme...

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Flip-Flop
    Von Das Quadrom im Forum Suche bestimmtes Bauteil bzw. Empfehlung
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 12.06.2011, 00:21
  2. Suche JK-Flip-Flop
    Von alex91 im Forum Suche bestimmtes Bauteil bzw. Empfehlung
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 14.11.2009, 10:27
  3. Flip Flop
    Von heiterecheib im Forum Elektronik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.11.2007, 17:59
  4. RS-Flip Flop unter C-Plus
    Von Blade_Vampire im Forum Controller- und Roboterboards von Conrad.de
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.01.2006, 20:21
  5. Flip Flop
    Von Robotman im Forum Elektronik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.04.2004, 23:40

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Derzeit gibt es keine Benutzer zum Anzeigen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •