-         

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Laser tag mit Arduino!!!!!

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    30.01.2013
    Beiträge
    5

    Laser tag mit Arduino!!!!!

    Anzeige

    Hy,ich beschäftige mich gerade mit dem Laser Tag ,der Code,so wie auch die Empfänger sind für mich kein Problem....! Wo ich aber Probleme habe ist die "Optik" Ich habe einfach keine Ahnung, wie ich einen ir Strahl konzentrieren kann....Ich benutze diese: http://www.conrad.at/ce/de/product/1...-Laenge-950-nm. Kann mir bitte jemand helfen eine halbwegs brauchbare Reichweite hinzubekommen???

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    21.02.2013
    Ort
    Graz
    Beiträge
    211
    Im einfachsten Fall eine Sammellinse, in dessen Brennpunkt die Diode gesetzt wird. Genauso wie die Linse ein paralleles Lichtbündel auf den Brennpunkt konzentriert, führt eine idealerweise punktförmige Lichtquelle im Brennpunkt zu einem auslaufenden parallelen Lichtbündel in der umgekehrten Richtung.

    Ich würd mir aber überlegen, eine Laserdiode zu verwenden, auch wenn man dann wegen der aus Sicherheitsgründen fürs Auge zulässige Maximalleistung mehr aufpassen muss.

    Die Licht-abgebende Fläche ist bei der Diode größer, deswegen ist der ausgehende Lichtstrahl räumlich weniger kohärent. Je kleiner diese Fläche, desto paralleler kann der Strahl nach der Linse werden.

    Noch ein Tipp: Auch ein größerer Strahldurchmesser nach der Linse führt zu einer besseren Parallelität, die Lichtintensität geht aber runter, deswegen ist es am Ziel schwerer zu detektieren.

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    30.01.2013
    Beiträge
    5
    Danke, aber wie kann ich das testen???mit der kamera sieht man ja auch sehr wenig!!!:/

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    21.02.2013
    Ort
    Graz
    Beiträge
    211
    Ich glaub Digitalkamera ist das einfachste. Man könnt noch ein Mehrfach-Dioden-Arrays nehmen und dann messen, wie sich die Spannung an den Photodioden am Rand des beleuchteten Bereichs mit dem Abstand verändert, aber das wird sehr aufwendig.

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    30.01.2013
    Beiträge
    5
    Ok...danke!!!Melde mich wenn es Probleme gibt...

Ähnliche Themen

  1. Laser auslesen mit #C
    Von Pättn im Forum C - Programmierung (GCC u.a.)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.06.2012, 11:55
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.01.2012, 16:18
  3. [ERLEDIGT] [ARDUINO] 2 Motoren + Servo mit dem Arduino Uno steuern
    Von Torrentula im Forum C - Programmierung (GCC u.a.)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.08.2011, 17:31
  4. Laser Sensoren? Abtasten und erkennen mit Laser? Möglich ?
    Von PsychoElvis64 im Forum Sensoren / Sensorik
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 11.10.2006, 19:29
  5. Entfehrnungsmesser mit Laser
    Von tml im Forum Sensoren / Sensorik
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 29.05.2005, 02:43

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •