Das FZI-Team LAUROPE hat sich als eines von acht Forschungsteams für die Teilnahme am Roboter-Wettbewerb SpaceBot Cup des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) qualifiziert / Am 20. März beginnt die 6-monatige Entwicklungsphase / Gefragt sind robotische Systeme, die in einem schwierigen Gelände teilautonom Objekte aufspüren, identifizieren, transportieren und zusammenfügen können

Weiterlesen...

Sag deine Meinung zu der Meldung und diskutiere im Roboternetz.

News Quelle: ITW Pressemeldung
Diese Nachricht wurde automatisiert vom Roboternetz-Bot gepostet. Verantwortlich für den Inhalt ist daher allein der Herausgeber, nicht das Roboternetz.de oder deren Verantwortliche.