-
        

Seite 1 von 61 1231151 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 602

Thema: X-UFO: FlugRoboter oder Spielzeug ?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    14.11.2003
    Beiträge
    813

    X-UFO: FlugRoboter oder Spielzeug ?

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo

    Hat schon mal jemand folgendes Fluggeraet inspezieren koennen.

    http://www.spielwarenmesse.de/index.php?id=1075

    So ziehmlich in der Mitte des Linkes.
    Kennt da schon jemand einen Preis ?

    MFG

  2. #2
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    64
    Beiträge
    12.365
    Ich habe schon zweimal erzählt bekommen, dass im Fernsehen über ein "X-Ufo" berichtet wurde. High Tech Spielzeug, heimische Entwicklung, Preis so um die 50-100 Eu. (Kann ich kaum glauben)

    Gut, dass Du es erwähnst, wir sollten mehr Informationen zusammentragen.

    Manfred

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    14.11.2003
    Beiträge
    813
    So... Da scheint sich sogar ein Preis herauszukristallisieren ...

    99 Euro ...

    Nicht schlecht

    Gruesse

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    20.06.2004
    Beiträge
    256
    Es war ja mal die Rede von einer kompletten 6- oder gar 8- Kanal RC-Anlage. Was wird da nun eigentlich mit geliefert?

    Der Preis ist auf jeden Fall absolut OK.
    BlackBox

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    22.04.2004
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    78
    Die Frage ist, ab wann wird es zu kaufen sein?

  6. #6
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    07.02.2005
    Ort
    Essen
    Beiträge
    28
    Die frage ist: Was wollt ihr damit?? Bevor ich mir sowas kaufe lege ich mir lieber nen heli zu.

  7. #7
    Gast
    Da legst'e aber mindestens das doppelte hin, und ist nicht so leistungsfaehig.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    07.07.2004
    Ort
    um Berlin
    Beiträge
    346
    Nicht das Doppelte: das 4- bis 20fache!
    Und leistungsfähig - was ist damit gemeint? Flugdauer, Nutzlast, Geschwindigkeit, Steuerbarkeit, Höhe?
    Da sehe ich aber, bis auf die Steuerbarkeit, beim Modellheli nur Vorteile.

    Was wiegen denn eigentlich die einzelnen (voll bestückten) Boards vom Robotornetzstandard? Meine Frage hat jetzt nichts mit dem "Ufo" zu tun, interessiert mich als (u.a.) Flugmodeller aber schon mal sehr.

    Blackbird

  9. #9
    Administrator Robotik Einstein Avatar von Frank
    Registriert seit
    30.10.2003
    Beiträge
    4.989
    Blog-Einträge
    1
    Wie kommst ihr darauf das dieses Flugmodell 99 Euro kosten soll, steht das irgewndwo? Wäre wirklich ein sehr guter Preis für dieses doch recht interessante Modell - bislang haben ähnliche Modelle ja ein vielfaches gekostet.

    http://www.brandora.de/DBImages/prod...T85612_1_b.JPG


    Was Gewicht der RN Roboternetzboard´s betrifft, so muss ich Moritz zustimmen. Wenns um Gewicht geht, da sind die natürlich nicht optimiert. Informationshalber: ein aufgebautes RN-Control wiegt dennoch nur ca. 85 Gramm
    Wenn man einige Teile (Schraubklemmen, Steckklemmen, IC-Fassungen,Taster etc.) weg läßt könnte man es natürlich noch um ein paar Gramm erleichtern, aber wenn es um das letzte Gramm geht sind individuelle Boards genau auf das Flugobjekt zugeschnitten natürlich besser

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    20.06.2004
    Beiträge
    256
    Bei Manfs erstem Link (http://www.brandora.de/ProductPage.a...=1&PRV=116437&) war vorhin definitiv nach der Preis mit 99,-€ drin. Jetzt isser weg. Komisch.
    BlackBox

Seite 1 von 61 1231151 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •