-         

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Wie schließe ich eine USB-Tastatur an einen ATMega an ?

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    20.06.2010
    Beiträge
    16

    Wie schließe ich eine USB-Tastatur an einen ATMega an ?

    Anzeige

    Hallo ,
    kann ich eine USB Tastatur an einen ATMega anschließen ? Ich habe gesucht gegoogelt aber nichts gefunden . Mir ist klar das eine PS2 Tastatur verhältnismäßig einfach angeschlossen werden kann ,
    aber ich bräuchte nur einen Zehnertastenblock und da gibt es günstig welche mit USB-Anschluß die wasserdicht sind .

    MfG

    Hans

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär
    Registriert seit
    26.11.2005
    Ort
    bei Uelzen (Niedersachsen)
    Beiträge
    7.942
    Eine USB Tastatur anzuschließen ist recht kompliziert, denn dafür bräuchte man einen USB Host controller. Dafür gibt es FTDI einen Chip (Vinculum), der allerdings relativ teuer ist und auch noch verbaut werden will.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    03.09.2009
    Ort
    Berlin (Mariendorf)
    Beiträge
    938
    Mit einem "USB zu PS/2"-Konverter (millionenfaches Mauszubehör) solltest du das beste aus beiden Welten verknüpfen können.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Berlin
    Alter
    46
    Beiträge
    765
    Die bei den Geräten mitgelieferten Adapter sind im wahrsten Sinne des Wortes doof. Das ist ein einfacher Adapter. Die eigentliche Elektronik sitzt dann in der Maus selbst. Diese erkennt, ob sie an USB oder PS/2 hängt und nutzt dann dieses Protokoll.

    Es bringt normal auch nichts, die 10er Tastatur zu zerlegen, in der Hoffnung, dass man das nötige Signal einfach zwischen Tastaturcontroller und USB-Chip abgreifen kann. Normal ist das nur noch ein IC. Es gibt aber 10er Tastenblocks, welche man mit 8 Drähten recht einfach an einen Mikrocontroller anschließen kann. Bascom bringt dafür auch schon Befehle (getkbd) mit.

    Wenn die 10er USB-Tastatur es zulässt, kann man sich auch recht einfach eine Tastatur mit eigenem Protokoll selbst bauen. Die Matrix der Tastatur auf einen eigenen Atmel und dann nur ein 4-Adriges Kabel zu dem anderen Atmel. Z.B. per Steckverbindung.

    Ich selbst nutze für sowas einfach eine Fernbedienung. Diese besitzt normal mindestens eine 10er Tastatur und noch einige Taste mehr. Die x10 von Pollin habe ich schon mehrfach eingesetzt. Bei dieser kommt man übrigens an das Signal zwischen Empfänger und USB-IC. Als "Auswerteeinheit" kommt ein eigener atTiny 2313 zum Einsatz, welcher die Empfangene Taste per UART ausgibt. Den Code dafür hat ein "Holli" geschrieben.
    Wenn das Herz involviert ist, steht die Logik außen vor! \/

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    7.554
    Hallo Hans,

    nicht direkt ne Antwort auf Deine USB-Frage, aber ein Kommentar zum Ziffernblock.
    Zitat Zitat von Holzwurm56 Beitrag anzeigen
    ... ich bräuchte nur einen Zehnertastenblock ...
    So ne "Kommandotastatur" für meine Controller hatte ich lange gesucht und nichts gefunden das mich richtig zufrieden gestellt hätte. Bis ich auf die Idee kam, ne TV-Fernsteuerung zu nehmen. Zum Glück lag im Altbestand ne RC-5-Tastatur, die habe ich mittlerweile als äusserst praktisches Gerät schätzen gelernt (hier ein Beispiel - klicken) um z.B. verschiedene Tasks bei meinen Projekten zu starten oder zu stoppen. Hier (klick) ein bisschen mehr dazu. Und es geht dabei nicht nur um Tasksteuerung - auch ein Keycode (z.B. bei m/einem autonomen Autochen) ist gut möglich.
    Ciao sagt der JoeamBerg

Ähnliche Themen

  1. Wie kann ich in eine If einen Bereich auswerten?
    Von Henry im Forum C - Programmierung (GCC u.a.)
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 30.05.2007, 17:53
  2. Wie schließe ich einen Stromwandler an einen Mikrocontroller
    Von insiderpaul im Forum Sensoren / Sensorik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.01.2007, 19:32
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.08.2006, 09:01
  4. ich brauch nochma hilfe ^^ (wie schließe ich nun was an!?)
    Von luvat im Forum Schaltungen und Boards der Projektseite Mikrocontroller-Elektronik.de
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.02.2006, 14:54
  5. Wie schließe ich einen 5-pol Stepper an?
    Von django im Forum Motoren
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 17.09.2005, 14:25

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •