-
        

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Sechseck Loch in U-Scheibe machen

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    48

    Sechseck Loch in U-Scheibe machen

    Anzeige

    Hallö Leute,
    ich habe mal wieder ein sehr spezielles Problem: Ich möchte ein 14mm sechskant Loch in eine Unterlegscheibe - Stahl 1,2mm stark - machen. Dies dient der Verdrehsicherung.

    Mein Versuch bisher war es aus einem Stück Inbusschlüssel, und einer 14mm Nuss einen Puncher zu bauen, den ich mit dem Schraubstock zusammendrücke.
    Was auch einmal funktioniert hat, ABER:
    - Die Entformung ist eine riesen Fummelarbeit
    - Das entstandene hexagonal Loch muß noch stark befeilt werden, um es passend zu machen
    - Der Inbusschlüssel-Stempel wird sehr schnell stumpf, bzw. verformt sich
    - Die Scheibe verbiegt sich durch das Stanzen und Entformen, und muß mühsam gerichtet werden.

    Da ich von dieser Scheibe mehrere Dutzend machen möchte, möchte ich das weitestgehend automatisieren. Alle Löcher feilen artet sonst in eine Lebensaufgabe aus.

    Hat jemand eine andere Idee?

    Grüßle, der Hello

    - - - Aktualisiert - - -

    Da gibt es doch diese Hand Knabber - Nibbler oder wie die Dinger heißen. Jat jemand sowas und kann mir sagen ob sich das für mein Problem eignet? Ich möchte mir ungern so ein Ding bestellen und feststellen dass es nicht geht.
    Ich stelle mir das so vor: das 8,4mm Loch auf 13-14mm erweitern, dann die Ecken und evtl. das Endmaß mit dem Knabber ausstanzen...
    Würde das die Scheibe verbiegen?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    22.07.2009
    Beiträge
    405
    Mit Nibbler wird das nichts -
    Sehe als Hauptproblem, das sich diese Scheiben nicht spannen lassen.
    Ich würde die Klassikmethode wählen (geht sicher auch nicht anders ohne Werkzeugbau):
    Muster zum anzeichnen fertigen -
    14mm bohren -
    anzeichnen -
    ausfeilen -
    Sollte mit ner scharfen Vier- oder Dreikantfeile eigentlich ganz gut gehen - ist ja kaum Material zu zerspanen.Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Unbenannt.JPG
Hits:	9
Größe:	6,0 KB
ID:	24750
    Geändert von dussel07 (07.03.2013 um 12:52 Uhr)

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von HeXPloreR
    Registriert seit
    08.07.2008
    Ort
    24558
    Alter
    39
    Beiträge
    1.356
    Hallo,

    da ist mal wieder ganz klar die Frage angebracht, wie eine einfache Scheibe, mit Sechskantloch eine Verdrehsicherung ergibt?

    Normalerweise nimmt man zum sichern Bleche mit Laschen dran oder Drähte mit passenden Schrauben/Muttern. Sowas gibt es dann sogar fertig zu kaufen und müssen nur noch angebracht werden.
    Aber hier wird es wohl an dem speziellen Problem hängen?
    "Es ist schwierig, jemanden dazu zu bringen, etwas zu verstehen, wenn er sein Gehalt dafür bekommt, dass er es nicht versteht" [Upton Sinclair] gez-boykott

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Crazy Harry
    Registriert seit
    15.01.2006
    Ort
    Raum Augsburg - Ulm
    Beiträge
    1.192
    Hast du mal eine genaue Maßzeichnung bzw. wenigstens den Außendurchmesser der Scheibe ? Muß das Stahl sein ? Muß das 1.2mm dick sein ?
    Ich programmiere mit AVRCo

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    13.11.2012
    Beiträge
    10
    Hallo hellobello,
    kennst du nicht jemanden, oder einen Betrieb, der Laserteile herstellt?
    Dein Problem ist Minutensache und vielleicht für`n Beitrag zur Kaffeekasse erledigt.
    Außerdem mußt du bei einer Scheibe auch außen eine Verdrehsicherung konstruieren, sonst dreht sich ja die ganze Scheibe einfach mit. Also mit Laser wirklich kein Problem.

Ähnliche Themen

  1. Scheibe an Motorwelle befestigen?
    Von MrGlasspoole im Forum Mechanik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.07.2011, 13:04
  2. drehgeber mit 6 mm loch
    Von hanibal im Forum Suche bestimmtes Bauteil bzw. Empfehlung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.03.2009, 15:35
  3. Rotation messen in 5mm Loch
    Von divico im Forum Sensoren / Sensorik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.10.2008, 13:32
  4. Scheibe von Motorachse abziehen??
    Von andreposch im Forum Motoren
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.06.2007, 20:19
  5. Loch & Streifenrastervorlagen
    Von KingNothing im Forum Konstruktion/CAD/Sketchup und Platinenlayout Eagle & Fritzing u.a.
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.05.2005, 22:15

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •