-
        

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: UART am ATMEGA 32 mit ULN 2803 invertieren

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    29

    UART am ATMEGA 32 mit ULN 2803 invertieren

    Anzeige

    Hallo,
    ich habe eine Modemsteuerung (ATMEGA steuert Modem). Die serielle Datenleitung muß invertiert werden.
    Habe ich alles schon mit 2 Transistoren erfolgreich gelöst.

    Jetzt möchte ich die Platine neu löten und habe noch Ports am ULN 2803 frei.
    Ist es einen Versuch wert, mit dem ULN 2803 die seriellen Signale zu invertieren oder
    ist er zu langsam dafür (4800 Baud) ?

    DANKE

  2. #2
    Moderator Robotik Einstein Avatar von Kampi
    Registriert seit
    21.11.2009
    Ort
    Monheim, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Alter
    27
    Beiträge
    3.517
    Blog-Einträge
    9
    Hey,

    bei 4800 Baud hat der Transistor 200µs Zeit zum schalten.
    Ich würde einfach mal behaupten, dass dies genug Zeit ist.
    Laut diesem Datenblatt:

    http://www.ti.com/lit/ds/symlink/uln2803a.pdf

    Beträgt die Low-High Zeit im Test 130 NANO-Sekunden und die High-Low Zeit 20 NANO-Sekunden. Du hast also nochmal rund das 1000-10000x mehr Zeit
    Laut dem Timing Diagramm beträgt die Anstiegszeit der Flanke <5ns...
    Also ich würde sagen, dass du dir darum keinen Kopf machen brauchst ^.^
    Schaut ruhig mal auf meiner Homepage vorbei :
    http://kampis-elektroecke.de

    Oder folge mir auf Google+:
    Daniel Kampert

    Es gibt 10 Arten von Menschen. Die einen können Binär, die anderen nicht.

    Gruß
    Daniel

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    29
    Ich hab's probiert und es funktioniert.

    Danke

  4. #4
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    29
    Hallo,
    ich muss mich leider korrigieren:

    Ich hab die Invertierung mit dem ULN 2803 zunächst mit mehreren ATMEGA untereinander probiert.
    Das hat funktioniert.
    Gestern habe ich endlich das Modem angeschlossen.
    Zwischen Modem und ATMEGA geht es nicht. Keine Ahnung warum.
    Jetzt habe ich wieder die bekannte Lösung mit Transistoren eingebaut.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    21.06.2011
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    170
    Hallo,
    der ULN2803 ist ein open-collector-driver, invertiert also im eigentlichen Sinne nur, wenn man ihm Arbeitswiderstände gegen Vcc spendiert.
    Zum invertieren von TTL-Pegeln geht ein einfacher Inverter a la 7406 eh besser, die +/-12V RS232-pegel zu invertieren (quasi nach dem
    MAX232) ist allerdings aufwendiger.
    mfg
    Achim

Ähnliche Themen

  1. ULN 2803 Schaltung
    Von topse im Forum Elektronik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.11.2011, 22:44
  2. uln 2803 über H-Brücke mit Schttmotor verbinden
    Von µ_Pascal im Forum Motoren
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.11.2009, 13:43
  3. Uln 2803?04?05?
    Von Superfreak im Forum Elektronik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.12.2008, 14:43
  4. Mit ULN 2803 Kaltlichtkathoden steuern.
    Von mcmeikel im Forum Elektronik
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 22.12.2006, 00:38
  5. ULN 2803 mit Qbasic programmieren
    Von MischaMV im Forum Elektronik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.04.2005, 13:26

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •