-
        

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Lichtschranke

  1. #1

    Lichtschranke

    Anzeige

    Hallo liebe Roboternetz-User könntet ihr mir bitte helfen.
    Ich brauche einen Schaltplan für eine Lichtschrake!!!!


    Danke im Vorraus

    MfG sgoor

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Searcher
    Registriert seit
    07.06.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.410
    Blog-Einträge
    101
    Es gibt unendlich viele davon:
    http://www.google.de/images?q=einfac...g&ved=0CCsQsAQ

    Gruß
    Searcher
    Hoffentlich liegt das Ziel auch am Weg
    ..................................................................Der Weg zu einigen meiner Konstruktionen

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    07.03.2013
    Beiträge
    14
    Hi, hier mal n' einfacher Schaltplan....

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Lichtschranke.png
Hits:	27
Größe:	2,5 KB
ID:	24751

    Wichtig wäre noch, dass R2 einen kleineren Wert wie R1 hat! - R1 sollte dabei mindestens 10kOhm haben!
    Tue mir bitte noch den Gefallen und dimensioniere R2 groß genug um T1 nicht zu foltern!

    Hoffentlich hilfts

    mfg Domi99

    P.S. "Google ist dein Freund!"

  4. #4
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    21.12.2011
    Beiträge
    44
    Hi, wenn Tageslicht unterdrückt werden muss eignet sich der iC-LQNP gut dafür. Hier gibt es einen technischen Bericht dazu: http://www.elektronikpraxis.vogel.de...ticles/389989/ .

    Gruß H2R2

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    7.554
    Zitat Zitat von H2R2 Beitrag anzeigen
    Hi, wenn Tageslicht unterdrückt werden muss eignet sich der iC-LQNP gut dafür ...
    Wenn die Ansprechgeschwindigkeit nicht wesentlich über 2 oder 3 kHz liegen muss, dann gehts statt für fünf Euro auch für einen knappen davon mit nem SFH5110 oder nem TSOPxxx. Bestätigt jede TV-/Radio-etc/-Fernbedienung
    Ciao sagt der JoeamBerg

  6. #6
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    09.03.2013
    Beiträge
    7
    An dieser Stelle hätte ich eine Frage, die denke ich einigermaßen zum Thema passt, da ich auch eine Lichtschranke bauen möchte, und zwar mit Hilfe von Infrarot-LEDs und einer Fotodiode.
    Allerdings habe ich damit kaum Erfarhung, und ich frage mich wie groß die Reichweite einer Infrarot-LED z.B. von Conrad ist, und ob diese auch bei Tageslicht funktionieren.
    Ich benötige eine Reichweite von ca. 2.50m. Sind dafür Infrarot-LEDs überhaupt geeignet?

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    10.05.2007
    Beiträge
    178
    Hi,
    > ...und zwar mit Hilfe von Infrarot-LEDs und einer Fotodiode.

    Im Prinzip wie im Bild, hier nur mit Fototransistor.
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IR-Darlington.gif
Hits:	13
Größe:	9,6 KB
ID:	24767
    Wie weit das reicht musst du ausprobieren. Türweite geht.

    Im Freien sollte man die Sache takten, den Sender z.B. mit einem NE555-Multivibrator.
    Als Empfänger eine SFH 5110-36, die reagiert auf eine Frequenz um 36kHz.
    http://www.w-r-e.de/robotik/data/sfh5110.pdf

Ähnliche Themen

  1. Lichtschranke
    Von Marius F. im Forum Sensoren / Sensorik
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 15.12.2008, 17:26
  2. IR Lichtschranke
    Von MDKMurdoc im Forum Sensoren / Sensorik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.10.2007, 22:13
  3. Lichtschranke
    Von Trabukh im Forum Elektronik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.12.2004, 20:25
  4. IR-Lichtschranke
    Von Alex20q90 im Forum Elektronik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.08.2004, 19:34
  5. [ERLEDIGT] Lichtschranke
    Von im Forum Elektronik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.03.2004, 18:37

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •