Nanokristalle aus Silizium sind wenige Nanometer klein und besitzen großes Leuchtpotenzial. Einem interdisziplinären Team von Wissenschaftlern des KIT (Karlsruher Institut für Technologie) und der Universität Toronto/Kanada ist es nun gelungen, siliziumbasierte Leuchtdioden (SiLEDs) herzustellen. Sie sind schwermetallfrei und können Licht in verschiedenen Farben emittieren. * Silizium dominiert die gesamte Mikroelektronik, galt jedoch lange als ungeeignet für Leuchtdioden. Winzigen...

Weiterlesen...

Sag deine Meinung zu der Meldung und diskutiere im Roboternetz.

News Quelle: Elektor
Diese Nachricht wurde automatisiert vom Roboternetz-Bot gepostet. Verantwortlich für den Inhalt ist daher allein der Herausgeber, nicht das Roboternetz.de oder deren Verantwortliche.