Forscher der Carnegie Mellon University in Pittsburgh, Pennsylvania, und der University of Electro-Communications in Tokyo haben eine kleine Videokamera in einen Football eingebaut, mit der tatsächlich Videos während des Flugs aufgezeichnet werden können, obwohl sich der Ball dreht. * Fernsehzuschauer sind es zwar gewohnt, ein Spiel aus vielen Perspektiven der vielen Kameras zu verfolgen, doch die Forscher haben nun eine neue und ungewöhnliche Perspektive hinzu gefügt: Das Bild stammt...

Weiterlesen...

Sag deine Meinung zu der Meldung und diskutiere im Roboternetz.

News Quelle: Elektor
Diese Nachricht wurde automatisiert vom Roboternetz-Bot gepostet. Verantwortlich für den Inhalt ist daher allein der Herausgeber, nicht das Roboternetz.de oder deren Verantwortliche.