-         

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: IP Kamera auf PAD Android Software einbauen

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von PsychoElvis64
    Registriert seit
    21.12.2005
    Ort
    Leipzig
    Alter
    39
    Beiträge
    226

    IP Kamera auf PAD Android Software einbauen

    Anzeige

    Hallo,

    wir basteln gerade an einen kleinen Bot, ich wollte gern eine IP Kamera verwenden z.b. diese hier .
    Die Verbindung PC/PAD wird über AVR NET und einen Router erledigt. Beim PC mag es noch gehen die Kamera in einen extra Fenstern anzeigen zu lassen aber beim Android schon nicht mehr.
    Hat jemand Erfahrung darüber wie wir das einbinden in unsere eigene PAD Steuer Software?

    Danke Leute

  2. #2
    Das Thema finde ich auch sehr interessant und würde ich freuen, wenn Du mich informieren könntest, wenn Du es geschafft hast.

    Danke

    Nick

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von PsychoElvis64
    Registriert seit
    21.12.2005
    Ort
    Leipzig
    Alter
    39
    Beiträge
    226
    Na ich bin leider ne so der Programmierer Nerd aber mein bekannter mit dem wir an den Bot basteln macht alles nur leider haben wir noch keine Idee wie genau das gehen soll. Bevorzugt in C / C++

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist Avatar von Thoralf
    Registriert seit
    16.12.2003
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    530
    Das Problem interessiert mich auch sehr. Du arbeitest mit einem Android-Pad?
    Ich hab mich mal in die Materie eingearbeitet. Prinzipiell kein Problem, es gibt genug auch kostenlose Aps, die den Videostream einer IP-Cam darstellen. Da du über einen Router gehst, hast du nicht das Problem, eine Adhoc-Verbindung von der Cam zum Pad aufzubauen. Das soll ausschließlich mit gerooteten und modifizierten Pads oder Handys gehen.
    Es kommt nun draufan, welche Softwareumgebung du für die Pad-Software benutzt. Bei Basic4android arbeite ich dran. Mit Eclipse soll das auch ziemlich einfach sein aber ddamit kenn ich mich nicht aus.

    Aufm PC seh ich eigentlich kein prinzipielles Problem, da die Cams oft einen Betrachter mitbringen, der in einem Fenster läuft.

  5. #5
    Hi,

    also zur Entwicklung der Pad-Software nutze ich MoSync, da ich C und C++ programmiere (was ja mit den nativen Tools der Hersteller kaum oder nur umstaendlich moeglich ist) und es Cross-Platform sein soll.
    Nach einiger Recherche im Netz weiss ich jetzt zumindest, dass wohl viele der Kameras eine simple Schnittstelle im Netzwerk bereitstellen, an die man lediglich ein paar einfache Befehle sendet, so soll man dann den Stream bekommen. Es gibt auch Software, die mehrere 100 Kameramodelle unterstuetzt, was mich auch darauf schliessen laesst, dass es wohl bei den meisten Kameras genauso simpel sein wird. Ich hab eben nur im Moment noch keine um es zu testen. Vor dem Kauf der Kamera muss man dazu auf jeden Fall noch die noetigen Infos sammeln. Ich werd die Tage nochmal schauen, ob ich zu der Kamera ein Datenblatt finde.

    PC: Ja das is richtig, den Kameras liegt eh immer ein vorgefertiges Tool bei, die Frage ist dann nur, kann man die Kamera auch ausserhalb dieses Tools nutzen (also ist die Schnittstelle offengelegt). Waer echt aergerlich sonst.

Ähnliche Themen

  1. Android auf dem RPI
    Von pinsel120866 im Forum Raspberry Pi
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.12.2012, 21:43
  2. steuerung einer seriellen schnittschnelle auf einem android tablet
    Von pt254 im Forum PC-, Pocket PC, Tablet PC, Smartphone oder Notebook
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.04.2012, 19:24
  3. Bottom Pad ATMEGA32_SMD auf +5V statt GND
    Von AndySchuette im Forum AVR Hardwarethemen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 18.11.2011, 16:21
  4. Asus Eee Pad Transformer im Test: Wandlungsfähiges Android-Tablet im Bronzelook
    Von Roboternetz-News im Forum Neuigkeiten / Technik-News / Nachrichten / Aktuelles
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.05.2011, 13:10
  5. Kamera-"Software" auf µC?
    Von maze2k im Forum Sensoren / Sensorik
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 06.12.2005, 18:43

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •