-         

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: DIL 28/40 Aufsteckadapter mit Nullkraftsockel

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von oderlachs
    Registriert seit
    17.05.2010
    Ort
    Oderberg
    Alter
    67
    Beiträge
    1.118
    Blog-Einträge
    1

    DIL 28/40 Aufsteckadapter mit Nullkraftsockel

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo ,
    ja ich Suche mal wieder Infos, da ich auf dem STK500 ,besonders bei den 28 + 40 pol. IC Sockel, immer Probleme beim Stecken oder Ziehen der IC habe, Suche ich einen Adapter dafür der mit einem ZIFF Sockel obendrauf bestückt ist.
    Wäre ich nicht in Augen und Gelenke so eingeschränkt, täte ich mir das Teil wohl selber ätzen..geht leider nicht mehr. Auch müsste das Oberteil des Adapers in gewisser Höhe vom Sockel des STK sein, wegen der umliegenden Bauelemente und Stiftsockel/Anschlussstifte.

    Wer kann mir da einen guten Rat geben, oder ist es einfacher eine 28/40pol. ZIF Sockelplatine als Board mit mit ISP anschluss, Q-Sockel usw. fertigen zu lassen oder käuflich erwerben ?
    Was meint Ihr ??


    Gruss und Dank Gerhard
    Arduinos, STK-500(AVR), EasyPIC-40, PICKIT 3 & MPLABX-IDE , Linux Mint

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.969
    Hallo!

    Ich würde geeigneten NullKraftsockel als Zwischenadapter (z.B. auf Lochraster), mit einem IC, in vorhandene fertige Platine einstecken.
    MfG (Mit feinem Grübeln) Wir unterstützen dich bei deinen Projekten, aber wir entwickeln sie nicht für dich. (radbruch) "Irgendwas" geht "irgendwie" immer...(Rabenauge) Machs - und berichte.(oberallgeier) Man weißt wie, aber nie warum. Gut zu wissen, was man nicht weiß. Zuerst messen, danach fragen. Was heute geht, wurde gestern gebastelt. http://www.youtube.com/watch?v=qOAnVO3y2u8 Danke!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. DIL-Mikrocontroller-Modul mit ATxmega und USB
    Von Roboternetz-News im Forum Neuigkeiten / Technik-News / Nachrichten / Aktuelles
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.09.2012, 14:30
  2. min 12 BIT DAC im Dil Gehäuse mit SPI
    Von gesamtplan im Forum Suche bestimmtes Bauteil bzw. Empfehlung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.06.2009, 23:05
  3. Problem mit Nullkraftsockel / selber Konstruieren?!
    Von MBauer_79 im Forum Konstruktion/CAD/Sketchup und Platinenlayout Eagle & Fritzing u.a.
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 10.09.2008, 12:26
  4. ATMega // Gehäuse: DIL-28 und Gehäuse: DIL-40
    Von manchro im Forum AVR Hardwarethemen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.01.2008, 14:45
  5. Nullkraftsockel für SOIC14 (Atmel Tiny44)
    Von OnkelTobi im Forum Elektronik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.06.2007, 17:58

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •