-         

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Steuerung eines Roboterautos

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    14.01.2013
    Ort
    NRW, Bergisch Gladbach
    Beiträge
    61

    Steuerung eines Roboterautos

    Anzeige

    Hallo,

    Ich bin momentan dabei eine Steuerung eines Autos zu bauen. Es sind eine 5V Stromquelle, eine 7V Stromquelle für den Motor, ein Ultraschallsensor mit 4 Pins und ein Atmega 16 verbaut. Den Motor muss ich mit Relays ansteuern, da er 4A braucht. Außerdem muss sich der Motor in zwei Richtungen steuern lasen. Unten seht ihr das Bild der Schaltung als Anhan

    - - - Aktualisiert - - -

    Könnte da vielleicht mal jemand drüber gucken
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken roboterauto_schaltplan_1-1.jpg  
    Gruß Louis
    Go to www.louis-morgner.de

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    08.09.2007
    Ort
    Berlin
    Alter
    24
    Beiträge
    1.544
    Hi,

    also mir fallen gleich mehrere Sachen auf:
    An den Reset Pin gehört mind. ein Pullup (ca. 10kOhm) und evtl. noch ein 100nF Kerko gegen GND.
    Die Relais benötigen eine Verbindung zu VCC, außerdem finde ich die OK überflüssig, da reicht ein Transistor und ganz wichtig eine Diode gegen die Überspannung.
    Aber um das genauer anzusehen, wäre ein aufgeräumterer Schaltplan nicht schlecht

    Gruß
    Chris

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    14.01.2013
    Ort
    NRW, Bergisch Gladbach
    Beiträge
    61
    Also bei dem reset pin geb ich dir recht aber das relay ist absolut richtig angeschlossen. Ich habe es gerade auf dem steckbrett aufgebaut. FFunktioniert!!
    Gruß Louis
    Go to www.louis-morgner.de

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    08.09.2007
    Ort
    Berlin
    Alter
    24
    Beiträge
    1.544
    Es kann ja sein, dass es in echt funktioniert, aber dann stimmt deine Schaltung nicht mit dem Schaltplan überein! Den wenn der OK durchschaltet schließt er das Relai kurz
    Außerdem fehlt wie gesagt die Freilaufdiode am Relai, sonst wird der OK bald Rauchzeigen geben.

    Gruß
    Chris

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    14.01.2013
    Ort
    NRW, Bergisch Gladbach
    Beiträge
    61
    Ja ich habe noch die Freilaufdioden eingebaut! keine Sorge.
    Gruß Louis
    Go to www.louis-morgner.de

  6. #6
    Moderator Robotik Visionär Avatar von radbruch
    Registriert seit
    27.12.2006
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    54
    Beiträge
    5.781
    Blog-Einträge
    8
    Ja ich habe noch die Freilaufdioden eingebaut!
    Zeig doch mal bitte im Plan, wo und wie du die Freilaufdioden angeschlossen hast.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken relaisimkreis.jpg  

    Atmel’s products are not intended, authorized, or warranted for use
    as components in applications intended to support or sustain life!

  7. #7
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    14.01.2013
    Ort
    NRW, Bergisch Gladbach
    Beiträge
    61
    Ich habe sie beim Aufbau angeschlossen. Im Schaltplan muss ich sie noch ergänzen.
    Gruß Louis
    Go to www.louis-morgner.de

Ähnliche Themen

  1. FPV steuerung eines RC-Cars mit hilfe eines smartphones
    Von nonam im Forum PC-, Pocket PC, Tablet PC, Smartphone oder Notebook
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.02.2013, 14:57
  2. Drehzahlabhängige Steuerung eines Taktventils?
    Von HerrRackl im Forum Elektronik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.11.2012, 12:03
  3. Platine zur Steuerung eines Schrittmotors
    Von Pättn im Forum Elektronik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.05.2012, 12:48
  4. Temperaturabhängige steuerung eines Motors
    Von bastian07 im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 29.01.2007, 10:17
  5. Steuerung eines Kolbentank
    Von Turtle im Forum Motoren
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 05.08.2006, 13:24

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •