-
        

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Spannungsregler bis minus 20 °C

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    103

    Spannungsregler bis minus 20 °C

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo!

    Baue gerade eine uC Platine, die auch draußen eingesetzt werden soll. Der 7805 würde passen, darf jedoch nur zwischen 0° und +70° betrieben werden.

    Bei Reichelt gibt es massenweise Ersatz IC mit passendem Temperaturbereich. Gibt es bei diesen IC einen "seit jahrzehnten bewährten und lieferbaren Standardbauteil" ähnlich dem 3055, 741 oder 555?

    Viele Grüße

    Walter

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    7.551
    Spannungsregler bis minus 20 °C ... uC Platine ... 7805 ... darf jedoch nur zwischen 0° und +70° ...
    Na ja, der ist üblicherweise auch nur commercial grade. Was Du brauchst ist industrial grade (-40°C zT-25°C), musst nicht mal nach mil spec (- 55 °C zT -65°C) arbeiten.

    Zitat Zitat von National Semiconductor Corporation, 2006 in DS007781 "LM340/LM78XX Series"
    Absolute Maximum Ratings (Note 1)

    If Military/Aerospace specified devices are required,
    please contact the National Semiconductor Sales Office/
    Distributors for availability and specifications.
    Sprich: Nachfragen kostet nix, bringt manchmal Samples


    Ciao sagt der JoeamBerg

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär
    Registriert seit
    26.11.2005
    Ort
    bei Uelzen (Niedersachsen)
    Beiträge
    7.942
    Einige der Low drop Regler (z.B. LP2940) gehen standardmäßig auch für niedrigere Temperaturen, allerdings wird es da mit dem Kondensator hinter dem Regler schwierig - sowohl Al Elkos als auch Keramische Kondensatoren haben da Probleme.

    Es gibt noch einige mehr an gängigen Spannungsreglern (z.B. LM317, LM2940, xx1117). Speziell wenn man nach erweitertem Temperaturbereich sucht, hat man aber da das Problem, dass je nach Hersteller die Teile doch etwas anders sind, gerade bei so etwas wie dem Temperaturbereich. Für einen Spannungsregler mit 3 Pins wird sich im Zweifelsfall auch in 20 Jahren noch ein Ersatz finden - so viele Pinbelegungen gibt es da nicht.

  4. #4
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    04.11.2005
    Ort
    Hamburg
    Alter
    32
    Beiträge
    42
    Schau mal nach dem LM2931. Ist auch sehr verbreitet, hat 5V, LDO und einen Temperaturbereich von -40°C bis +125°C

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    103
    Danke für alle Antworten!

    Es wird der 2931 werden, dieser hat auch den gndPin in der Mitte. Elkos werden keine verbaut, diese Platine soll in ein Elektrofahrzeug DC/DC von 80V auf 12V eingebaut werden, der 100nF vor und hinter dem Regler sollten vorerst reichen.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär
    Registriert seit
    26.11.2005
    Ort
    bei Uelzen (Niedersachsen)
    Beiträge
    7.942
    Der LM2931 braucht als Low Drop Regler hinter dem Regler mehr als 100 nF Kapazität und dann auch noch einen passenden ESR wert. Mit nur 100 nF wird der Regler vermutlich schwingen.

    Ein LP2950 käme mit weniger Kapazität aus, aber auch da werden 100 nF nicht ausreichen.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von 021aet04
    Registriert seit
    17.01.2005
    Ort
    Niklasdorf
    Alter
    29
    Beiträge
    4.544
    Du willst 80V auf 12V regeln? Da würde ich einen DC/DC Wandler (Schaltregler) verwenden, da du sonst eine extrem hohe Verlustleistung hast.

    Der LM2931 wird da auch nicht funktionieren, da dieser einen Überspannungsschutz von 50 bzw 60V hat.

    MfG Hannes

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von Chypsylon
    Registriert seit
    02.02.2011
    Ort
    Graz/Österreich
    Beiträge
    256
    Zitat Zitat von walterk Beitrag anzeigen
    ... von 80V auf 12V ...
    Dann brauchst du dir um zu niedrige Temperaturen eh keine Sorgen mehr machen, mit der Verlustleistung heizt du die ganze Umgebung mit

  9. #9
    Unregistriert
    Gast

    Spannungsregler bei minus 20°C

    Schön, dass jemand, der Bauteile einsetzt, auch mal in das Datenblatt schaut .... ist ja nicht selbstverständlich.

    Allerdings steht da ja normalerweise:
    Operating conditions: Tj 0°C - 75°C , oder eben -40°C bis ...

    Tj ist aber junction temperature, also die Temperatur auf dem Chip. Wenn Deine Schaltung 24h pro Tag in Betrieb ist, selbst wenn sie dabei nur den Strom für eine Power-On LED bereitstellen muss, wird Tj sicher kaum unter 0°C fallen.
    Ausserdem steht im Datenblatt bestimmt nicht, dass der 7805 bei einer Umgebungstemperatur (Ta, ambient temperature) unter 0°C eingesetzt werden darf, bei Temperaturen ausserhalb den Operating Conditions werden die Werte einfach nicht mehr garantiert.
    Der Herstellungsprozess der Halbleiter ist immer identisch, egal ob Du commercial, industrial od mil-Spec brauchst, die Bauteile werden lediglich unterschiedlichen Konditionen im Test ausgesetzt - was sich im Kaufpreis niederschlägt.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär
    Registriert seit
    26.11.2005
    Ort
    bei Uelzen (Niedersachsen)
    Beiträge
    7.942
    Wenn es ein Einzelstück ist, könnte man einen 78xx auch einfach bei niedriger Temperatur testen. Die Chancen stehen gut, dass der da auch geht - nur die Spannung kann etwas mehr als sonst abweichen, und das kann man einfach nachmesse.

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. [ERLEDIGT] Spannungsquelle von plus und minus zu plus und minus und masse
    Von Flix83 im Forum Elektronik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.01.2013, 01:30
  2. arduino dc in plus, minus ?
    Von forgoden im Forum Arduino -Plattform
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.09.2012, 16:19
  3. Spannungsregler: IN= 24V und OUT=2,4V bis 15V
    Von Samsalabim im Forum Elektronik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 11.09.2012, 16:38
  4. Aus -9 bis +9 V und max. 250 mA -12 bis +12 V und bis zu 10 A machen?
    Von Unregistriert im Forum Suche bestimmtes Bauteil bzw. Empfehlung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.03.2011, 17:53
  5. Spannungsregler bis an 0V
    Von malthy im Forum Suche bestimmtes Bauteil bzw. Empfehlung
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 03.09.2009, 16:49

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •