-         

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Suche Interessenten für Arbeitsgemeinschaft

  1. #1

    Suche Interessenten für Arbeitsgemeinschaft

    Anzeige

    Hallo Zusammen,

    ich Suche Interessenten für eine Arbeitsgemeinschaft für Mikrocontroller-Programmierung, Robotik, Schaltungstechnik, Sensorik, Aktorik und Regelungstechnik für ein gemeinsames Arbeiten in der Freizeit.

    Ich bin selbst nur Anfänger in der Programmierung interessiere mich aber sehr für die oben genannten Themenbereiche und Suche eine Arbeitsgruppe zum Basteln und Entwickeln.

    Ich selbst arbeite dabei mit den PIC-Microcontrollern und würde mich freuen so zu sagen Gleichgesinnte zu finden und meinen Horizont über die Programmierung hin zur Implementierung und Anwendung zu erweitern.

    Bei Interesse bitte per PM melden.


    Grüße

    FrankTheTank

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von HeXPloreR
    Registriert seit
    08.07.2008
    Ort
    24558
    Alter
    39
    Beiträge
    1.356
    Hallo,

    ich sags mal so... ich denke der Eine oder Andere (inklusive Ich) würde sich freuen wenn man sich alle paar Tage mal trifft um diese genannten Dinge mal gemeisnsam anzugehen.

    Aber wäre es nicht für jeden Interessierten interessant zu wissen in welcher Gegend dieses Angebot nun besteht - ohne Dir erst eine PM zu schicken?

    Magst Du bitte weitere unverbindliche Info's rausgeben (...mußt ja nicht gleich Deine Adresse nennen)?

    Ansonsten bist Du herzlich aufgenommen hier zu stöbern und nach allem zu suchen und zu fragen was Dir beliebt


    Viele Grüße
    "Es ist schwierig, jemanden dazu zu bringen, etwas zu verstehen, wenn er sein Gehalt dafür bekommt, dass er es nicht versteht" [Upton Sinclair] gez-boykott

  3. #3
    Hallo HeXPloreR,

    für mich persönlich wäre das die Region um Hannover, Berlin wäre auch OK (Hamburg liegt natürlich auch umme Ecke ).

    Allerdings hatte ich dabei nicht unbedingt an eine ausschließlich lokale Arbeitsgruppe gedacht, sondern eher an eine Gruppe die sich mittels regelmäßig Kommunikation via Telefon/Skype/Blog/Forum/Mail/Cloud/etc. verständigt und an gemeinschaftlich ausgewählten Projekten arbeitet. Ggf. kann man sich ja für Implementierungs- und Hardwaretests in irgendjemandes "Hackspace" treffen um auch mal ein Projekt tatkräftig voranzutreiben.
    Insbesondere letzteres wäre für ein Kennenlernen aller beteiligten doch sehr interessant.

    Vielen dank auch für den netten Empfang.


    Viele Grüße


    FrankTheTank

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von HeXPloreR
    Registriert seit
    08.07.2008
    Ort
    24558
    Alter
    39
    Beiträge
    1.356
    Na das hört sich doch konkret nach nem Plan an

    ich habe noch nie in so einem Projekt mitgearbeitet, wüßte jetzt also so nicht wie der mein eigener Beitrag dazu aussehen könnte.
    Das tolle daran wäre das ich mich ab und zu in der nähe rumtreibe - ziemlich genau zwischen Hamburg und Hannover...die alte Heimat und so - man mus ja auch mal seine Eltern besuchen

    Mikrocontroller programmiert - habe ich schon mal gemacht (bischen C, eher Bascom mit ATmega 8A, 16, 32(8 ), 128 )
    Robotik - ist ziemlich umfangreich...wenig bisher gemacht
    Sensorik - wenig bisher gemacht
    Aktorik - wenn Servos (inkl. Dynamixel AX-12) - in verschieden Hack-Stufen dazu gehören - hab ich schon mal gemacht.
    Schaltungs - und Regelungstechnik - kein Plan

    Telefon - wird überbewertet
    Skype - ohne mich
    Blog - OKay
    Forum - Okay
    Mail - wird überbewertet
    Cloud - ohne mich
    etc - wenn möglich

    Falls noch nicht gesehen - sicher für Dich auch interessant:

    http://www.roboternetz.de/community/...13-in-Hannover

    (ja, ich schreibe wirklich so wie ich denke )

    Viele Grüße

    EDIT: Stichwort: Kommunikation: - 2.4 RC-Funke an µC. Terminal ausgaben, LCD: 20x4 und 16x2 (alles erfolgreich)
    Geändert von HeXPloreR (09.02.2013 um 23:47 Uhr)
    "Es ist schwierig, jemanden dazu zu bringen, etwas zu verstehen, wenn er sein Gehalt dafür bekommt, dass er es nicht versteht" [Upton Sinclair] gez-boykott

  5. #5
    Guter Mann !

    Für den Link meinen Dank, hatte ich noch nicht gesehen, ist aber jetzt bereits vorgemerkt.

    Und wenn du ab und zu mal in der Nähe bist, machts ja auch nichts, dass du dich in der Kommunikation eher zurück hälst.

    Projektbearbeitungen/Projektbeiträge sollten meiner Vorstellung nach wie gesagt je nach Vorlieben und Kenntnissen unter den Beteiligten aufgeteilt werden.
    Zu meinen (eher rudimentären) Kenntnissen:
    Mikrocontroller programmiert - Naja PIC halt, C und Assembler allerdings lediglich "Standard-Hardware", soll heißen keine Kommunikation, keine Displays, etc.
    Robotik - ist wohl ziemlich umfangreich, noch nichts gemacht, bin aber sehr sehr interessiert, insbesondere in Hardware
    Sensorik - in der Theorie ein bisschen behandelt und mal ein Labor besucht, kurz gesagt: Kenntnisse ausbaufähig..
    Aktorik - noch nichts gemacht, durchausinteressiert
    Schaltungs - und Regelungstechnik - grundlegende Schaltungslehrenliteratur liegt vor, Regelungstechnikliteratur ebenfalls, hab mal kurve Erfahrung mit SIMULINK gemacht,
    daher auch die Kenntnis wie man einen Regelkreis entwirft..


    Würde mich freuen, wenn sich noch mehr melden würden. Denn dann würde man sich einer Arbeitsgruppe schon deutlich annähern.


    Grüße


    FrankTheTank

  6. #6
    Moderator Robotik Einstein Avatar von HannoHupmann
    Registriert seit
    19.11.2005
    Ort
    München
    Alter
    35
    Beiträge
    4.528
    Blog-Einträge
    1
    Die Arbeitsgruppe gibt es doch schon, sie hat sogar ein eigenes Forum. Hier der Link: www.roboternetz.de
    Die Beschäftigen sich ganz viel mit:
    - Mikrocontroller programmieren
    - Robotik
    - Sensorik Aktorik
    - Schaltungs - und Regelungstechnik

    Es gibt auch unterforen wo gemeinsam an Projekten gearbeitet wird. Meistens stellt jemand seine Idee ein und alle anderen helfen dann mit, wenn sie auch eine gute Idee dazu haben. Funktioniert bei meinen Projekten ganz prima.
    Manchmal Skype oder ICQ ich dann auch mit den interessierten an meinem Projekt. Gibt dann auch gleich ganz viele Gleichgesinnte und ähnliche Projekte wo ich dann wieder helfe. Manche fräsen oder ätzen auch gerne für einen ein paar Teile oder wenn ein Notfall besteht, dann bekommt man die Teile sogar persönlich vorbeigebracht. Sind alles ganz wundervolle Leute in dem Forum.

    Manche kann man sogar persönlich treffen, wenn sie Zeit und Lust haben zu einem der organisierten Treffen zu kommen. Der Hackerspace ist da z.B. so ein regelmässiges Event.

  7. #7
    Hallo Hanno,

    das Forum inklusive Unterforen ist mir natürlich bekannt , hab ja auch die Anfrage in einem der Unterforen gestellt.

    Prinzipiell ist das Forum sehr gut für die gemeinsame Bearbeitung verschiedenster Projekte geeignet, allerdings hatte ich an eine kleiner Arbeitsgruppe und feste Ansprechpartner gedacht, die sich hauptsächlich so zu sagen auf dem kurzen Dienstweg unterhalten (Telefon/Skype/Chat).
    Meiner Meinung nach kann man so schneller miteinander arbeiten und direkt auf die Probleme des anderen eingehen.

    Vielleicht sollte ich etwas genauer ausführen was ich mir vorgestellt habe:

    Ich Suche Interessenten die sich mit den PICs beschäftigen und Lust haben eine Arbeitsgemeinschaft zu gründen. Daran hatte ich an folgendes gedacht:

    -Feste Arbeitsgruppe mit 4 bis 10 Mitgliedern
    -Regelmäßige Skype-/Telefonkonferenzen zur Absprache von
    -Projekten
    -Problemstellungen
    -Einrichten und Anwenden einer Quell-Code-Platform (Cloud)
    von der aus alle agieren
    -Regelmäßige gemeinschaftliche Arbeitskreise

    Das sind bis jetzt lediglich Ideenansätze, kann mehr sein, kann weniger sein, kann ganz anders sein, je nach dem was einem so vorschwebt.
    Würd mich freuen, wenn sich jemand findet der Interesse daran hat.


    Gruß

    FrankTheTank

Ähnliche Themen

  1. Suche Suche Minecraft GiftCode für Premium wenn möglich für 10 Euro
    Von robots4-ever im Forum Kaufen, Verkaufen, Tauschen, Suchen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.04.2012, 20:51
  2. [ERLEDIGT] zu dumm für Suche
    Von TrainMen im Forum Anregungen/Kritik/Fragen zum Forum und zum Wiki RN-Wissen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.04.2011, 17:39
  3. Suche Magnetspulen für Experiment
    Von Telefisch im Forum Elektronik
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 06.04.2008, 10:14
  4. Suche ein Buch oder Seite für Roboter für Anfänger
    Von noor im Forum Buchempfehlungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.12.2005, 23:32
  5. Suche C-Code für Matrixtastaturabfrage für PIC µC
    Von the_Ghost666 im Forum Software, Algorithmen und KI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.02.2005, 19:25

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •