-         

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Frequenzmessung mit dem Raspberry Pi

  1. #1
    Moderator Robotik Einstein Avatar von Kampi
    Registriert seit
    21.11.2009
    Ort
    Monheim, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Alter
    27
    Beiträge
    3.517
    Blog-Einträge
    9

    Frequenzmessung mit dem Raspberry Pi

    Anzeige

    Heyho,

    ich versuche gerade einen Feuchtigkeitssensor an mein Raspberry Pi anzuschließen.
    Dieser gibt (je nach Feuchtigkeit) eine Frequenz zwischen 5 und 10kHz aus, und diese Frequenz würde ich gerne mit meinem Raspberry Pi messen wollen.
    Meine bisherigen Versuche haben immer eine zu große Schwankung beinhaltet (zwischen 2kHz und 15kHz).
    Hat jemand vielleicht eine gute Idee, wie ich eine Frequenzmessung (die halbwegs genau ist) realisieren kann?
    Danke schon mal!
    Schaut ruhig mal auf meiner Homepage vorbei :
    http://kampis-elektroecke.de

    Oder folge mir auf Google+:
    Daniel Kampert

    Es gibt 10 Arten von Menschen. Die einen können Binär, die anderen nicht.

    Gruß
    Daniel

  2. #2
    Moderator Begeisterter Techniker Avatar von tucow
    Registriert seit
    16.01.2006
    Ort
    Düsseldorf
    Alter
    32
    Beiträge
    269
    Gruß
    Andreas




    Mein: Humanoide // nanoCopter Projekt
    Das Raspberry Pi als: Wifi Access Point // Wifi Router

  3. #3
    Moderator Robotik Einstein Avatar von Kampi
    Registriert seit
    21.11.2009
    Ort
    Monheim, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Alter
    27
    Beiträge
    3.517
    Blog-Einträge
    9
    Hey,

    danke für die Links.
    Ich habe mir die mal angeguckt und direkt mal ne Frage.
    Bei dem Link von quick2wire verwenden die ja die select-Lib.
    Wie würde das dann in Kombination mit der RPi.GPIO Lib aussehen?
    Weil einfach so übernehmen kann ich das Beispiel nicht, da dieser Ausruck

    pin1 = Pin(25, Pin.In, Pin.Rising)

    nicht interpretiert werden kann.
    So wie ich das verstanden habe ist der ganze epoll() Rummel ja nicht an die quick2wire GPIO-Lib gebunden, sondern eine extra Lib um die Interrupts zu handeln.
    Schaut ruhig mal auf meiner Homepage vorbei :
    http://kampis-elektroecke.de

    Oder folge mir auf Google+:
    Daniel Kampert

    Es gibt 10 Arten von Menschen. Die einen können Binär, die anderen nicht.

    Gruß
    Daniel

Ähnliche Themen

  1. [ERLEDIGT] Kleiner Webserver auf dem Raspberry Pi
    Von Kampi im Forum Raspberry Pi
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 02.12.2013, 11:07
  2. Frequenzmessung mit einem Mega32
    Von Kampi im Forum C - Programmierung (GCC u.a.)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.05.2012, 11:51
  3. Problem mit Frequenzmessung
    Von TB1 im Forum PIC Controller
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.09.2006, 12:40
  4. Frequenzmessung mit AVR
    Von teslanikola im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 14.11.2005, 23:43
  5. Frequenzmessung mit CControl 1
    Von Danny McHould im Forum Controller- und Roboterboards von Conrad.de
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.04.2004, 10:48

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •