-         

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Mit atmega8 24v Schrittmotor steuern.

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    22.03.2012
    Beiträge
    80

    Mit atmega8 24v Schrittmotor steuern.

    Anzeige

    Moin
    wie kann ich über npn (bc547) einen Schrittmotor Bi-polar (24v max 0,5A) mit einem atmega8 ansteuern (5v max 50ma Ausgang)

    Bitte mit berechneten Widerständen

    mfg Zardest

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von BMS
    Registriert seit
    21.06.2006
    Ort
    TT,KA
    Alter
    26
    Beiträge
    1.192
    Hallo,
    der BC547 kann nur 100mA Kollektorstrom, das ist viel zu wenig für einen 500mA Schrittmotor. Es gibt auch ICs zu kaufen, die das übernehmen können. Ist eine Stromregelung erforderlich?
    Grüße, Bernhard

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    22.03.2012
    Beiträge
    80
    Was ich eigentlich nur brauch ist wie ich mit dem atmega ein npn schalte, welcher dann 24v ausgibt.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    22.07.2009
    Beiträge
    405
    Nimm einen L293 und spar Dir das gemurkel mit den Transistoren.
    Ansonsten google mal nach Halbbrücke die Du dann für einen Schrittmotor zwei mal aufbauen mußt -

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    22.03.2012
    Beiträge
    80
    http://141.24.37.187:800/komponenten...lbbruecke.html
    so das brauche ich dann 4 mal das weiß ich aber wie groß müssen die wiederstände sein??

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    22.07.2009
    Beiträge
    405
    Man bedenke bei der Auswahl der Transistoren das der Einschaltstrom bis 10x höher sein kann als der normale Strom.
    Ansonsten - teste einen Vorwiderstand von zb. 1kOhm - - die Transitoren sollen ja komplett durchschalten.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von Hubert.G
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Pasching OÖ
    Beiträge
    6.183
    Für einen Schrittmotor brauchst du für jede Spule einen Brückentreiber. Bis 500mA würde sich ein L293 eignen.
    Wenn du nur 24V schalten willst dann schau dir das an: http://www.mikrocontroller.net/artic...ogik_ansteuern
    Ob du ein Relais oder einen Motor oder eine LED ansteuerst ist egal.
    Grüsse Hubert
    ____________

    Meine Projekte findet ihr auf schorsch.at

Ähnliche Themen

  1. Mit Atmega8 induktive Last von 1 A / 24V schalten
    Von Fehlzuender im Forum Elektronik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.03.2011, 18:21
  2. RN-Schrittmotor mit Visual Basic steuern
    Von golf5gtifrea im Forum Bauanleitungen, Schaltungen & Software nach RoboterNetz-Standard
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.04.2008, 01:19
  3. Schrittmotor per TV Fernbedienung steuern mit Atmel
    Von Killler07 im Forum AVR Hardwarethemen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.12.2007, 12:10
  4. Schrittmotor mit LPT steuern
    Von timo1105 im Forum Elektronik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.11.2006, 12:40
  5. [ERLEDIGT] Schrittmotor mit PC steuern
    Von SK112 im Forum Elektronik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.01.2005, 09:23

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •