-         

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: Autorouter gesucht

  1. #1

    Autorouter gesucht

    Anzeige

    Hallo,

    ich arbeite mit dem Target3001 und komme damit sehr gut zu recht.

    Jedoch sind die Autorouter in Target komplett nichts wert.

    Electra ist nur in der Light Version im Target verfügbar und hört bei 250 Pins auf. (Schade)


    Jetzt meine Frage: Kennt jemand, einen sehr guten kostenfreien Autorouter in einer Vollversion??


    Ich freue mich über jeden guten hinweis.


    Elektronikguru

  2. #2
    Moderator Roboter Genie
    Registriert seit
    26.08.2004
    Beiträge
    1.228
    Hallo Guru,

    mit einem Autorouter wirst du niemals so gute Ergebnisse erzielen wie bei einer von Hand gerouteten Platine. Ich würde an deiner Stelle nicht so viel Zeit mit der Suche nach einem Autorouter verbringen sondern eher ein paar Platinen "zur Übung" von Hand routen.

    Die RN-Mitglieder geben dir hier ganz sicher gute Tips zu generellen/speziellen Fragen.

    Gruß
    Basti

  3. #3
    Hallo,

    besten Dank für Deine schnelle Antwort. Ein Autorouter ist von nöten, da ich ein sehr komplexes Projekt in Target erstellt habe. (Keine Blinklichtschaltung usw.)

    Daher Suche ich einen sehr guten Autorouter, der mir ersteinmal die Hauptarbeit abnimmt. Die Feinheiten werde ich dann per Hand vornehmen.


    Welchen Autorouter käme da für mich in Frage???


    Elektronikguru
    Geändert von elektronikguru (07.02.2013 um 11:33 Uhr)

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    07.03.2011
    Beiträge
    1.401
    Zitat Zitat von elektronikguru Beitrag anzeigen
    Jetzt meine Frage: Kennt jemand, einen sehr guten kostenfreien Autorouter in einer Vollversion??
    gut und kostenfreie Vollversion schließen sich aus.

    MfG Klebwax
    Strom fließt auch durch krumme Drähte !

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von malthy
    Registriert seit
    19.04.2004
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    1.379
    Also ich glaub den alten Hasen einfach mal wenn sie Autorouter fast einstimmig ablehnen. Kannst ja mal bei mikrocontroller.net nach "Autorouter" suchen und dir die Postings dazu ansehen ...

    Gruß
    Malte

  6. #6
    Moderator Roboter Genie
    Registriert seit
    26.08.2004
    Beiträge
    1.228
    @Guru: Gerade bei sehr komplexen Schaltungen kann man die Autorouter vergessen. Oder man muss viel Zeit in die richtige Konfiguration investieren, aber dann stellt sich die Frage nach dem Sinn des Autorouters.

    Gruß
    Basti

  7. #7
    RN-Premium User Roboter Genie Avatar von 5Volt-Junkie
    Registriert seit
    06.03.2008
    Alter
    30
    Beiträge
    946
    Gerade für Blinklichtschaltungen, kann man mal schnell den Autorouter klicken. Die Dinger werden erst recht keine komplizierte Sachen gescheit routen können.
    Ich hatte mal mit Programmen zu tun, die mehrere Tausend € gekostet haben und da waren die Ergebnisse zwar um Welten besser als von Eagle aber doch nicht zu verwenden.

  8. #8
    Hallo,

    es kann mir keiner erzählen, das Hersteller für Motherboards, die Leiterbahnen per Hand gelegen. Also, es muss ein Autorouter gegeben, der diese Aufgaben perfekt erledigen kann.

    eletronikguru

  9. #9
    RN-Premium User Roboter Genie Avatar von 5Volt-Junkie
    Registriert seit
    06.03.2008
    Alter
    30
    Beiträge
    946
    Keiner zwingt dich dazu das zu glauben. Sie verwenden Autorouter aber nur bei Bus um die Leiterbahnlänge einzuhalten.
    Diese werden dann aber auch noch optimiert.
    Rest wird mit Hand geroutet.

  10. #10
    Administrator Robotik Einstein Avatar von Frank
    Registriert seit
    30.10.2003
    Beiträge
    4.990
    Blog-Einträge
    1
    Entgegen der immer wieder verbreiteten Meinung in Foren das man die Autorouter "vergessen soll", bin ich anderer Meinung und muss sagen das ich immer gerne den Autorouter zu Hilfe nehme. Wenn man den geschickt einsetzt, Design Regeln vernünftig setzt und hier und da mal manuell eingreift bzw. einige Leiterbahnen vorher manuell routet, dann bekommt man damit hervorragende Ergebnisse und das wesentlich schneller als mit reinem manuellem Layout. Auch wenn das sicher viele bestreiten werden, ich hab die Erfahrung das die Kombination aus manuellem Routing und Autorouter bei engen Platzverhältnissen noch Entflechtungen hin bekommt die man manuell nie hinbekommen würde.
    Das man also generell auf Autorouter verzichten soll, halte ich für völlig falsch. Der Eagle Router ist schon recht gut und beim manuellen Routing ist der neue follow me Router auch sehr hilfreich! Lediglich bei rein analogen Schaltungen wird man mit manuellem Routing oft besser fahren.
    Natürlich gibts in 5 oder 6 stelligen Preislagen noch viel bessere Autorouter, die helfen einem dann auch bei der Bauteilplatzierung, aber über Produkte dieser Preislagen müssen wir ja nicht diskutieren, oder?
    Mit bestem Gruß
    Frank

    Admin Roboternetz.de - RN-Wissen.de - Elektronik-Blog

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Target 3001 Autorouter
    Von elektronikguru im Forum Konstruktion/CAD/Sketchup und Platinenlayout Eagle & Fritzing u.a.
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.10.2012, 23:40
  2. [ERLEDIGT] Target 3001 Autorouter
    Von elektronikguru im Forum Konstruktion/CAD/Sketchup und Platinenlayout Eagle & Fritzing u.a.
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.10.2012, 02:23
  3. Eagle Autorouter spinnt
    Von Accenter im Forum Konstruktion/CAD/Sketchup und Platinenlayout Eagle & Fritzing u.a.
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 11.08.2007, 11:20
  4. Guter Autorouter
    Von konservator im Forum Konstruktion/CAD/Sketchup und Platinenlayout Eagle & Fritzing u.a.
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 16.01.2007, 10:29
  5. AutoRouter -> Leiterbahnendicke?
    Von Magge2k im Forum Konstruktion/CAD/Sketchup und Platinenlayout Eagle & Fritzing u.a.
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.05.2005, 10:46

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •