-         
+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Thema: Unterschied zwischen DIP8 und SO8

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    11.01.2004
    Ort
    Altomünster
    Alter
    28
    Beiträge
    148

    Unterschied zwischen DIP8 und SO8

    Hallo Leute,
    ich machs kurz:
    Ist jetzt vielleicht a bisserl a blöde Frage, aber was ist der Unterschied zwischen DIP- und SO-Gehäusen???
    Danke schon mal im voraus.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    11.01.2004
    Ort
    Altomünster
    Alter
    28
    Beiträge
    148
    Kann es sein das SO-Gehäuse SMD sind und DIP-Gehäuse normal?

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    22.11.2003
    Beiträge
    991
    ja, wenn man DIP als "normal" bezeichnen will

    MfG Kjion

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    11.01.2004
    Ort
    Altomünster
    Alter
    28
    Beiträge
    148
    Ja sorry ich meine für normale Platinen halt nicht smd, weiß ich wie die mit richtigem namen heißen!

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    22.01.2004
    Ort
    Luzern
    Alter
    31
    Beiträge
    31
    konventionell und smd! diese beiden varianten gibts

  6. #6
    Administrator Robotik Einstein Avatar von Frank
    Registriert seit
    30.10.2003
    Beiträge
    4.943
    Blog-Einträge
    1
    Die "lötbaren/steckbaren" und die "nervigen" könnte man auch sagen

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    22.11.2003
    Beiträge
    991
    Kommt halt immer auf den standpunkt an

    So schlimm ist SMD mit der richtigen Ausrüstung und ein bißchen Gedult gar nicht...

    MfG Kjion

  8. #8
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    22.01.2004
    Ort
    Luzern
    Alter
    31
    Beiträge
    31
    Surface Mounted Device , für alle die es interessiert :P

    ich liebe diese kleinen smd teile

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    22.11.2003
    Beiträge
    991
    Naja, ab TQFP wird ein bißchen eklig


    Sieht doch aber gar nicht so schlecht aus ( wenn man mal davon absieht, dass das Bild ein wenig verwackelt ist ).
    Ich hab letztens 8 kleine Platinen voll SMD Bauteilen für die zweite Version meines Laufroboters gelötet

    MfG Kjion

  10. #10
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    22.01.2004
    Ort
    Luzern
    Alter
    31
    Beiträge
    31
    japp, ab tqfp wird ehrlich langsam lustig musste letztens ein tqfp-FPGA mit 144 pins einlöten (finepitch!!) wenn man nur ein bisschen zu lange am pin bleibt mit dem lötkolben hat man bereits 3-10 pins kurzgeschlossen

    naja, muss es ja nicht jeden tag machen

    gruss

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •