Wo bislang nur Spezialfahrzeuge die Last auf ihren Achsen selbst messen konnten, werden zukünftige PKWs dazu in der Lage sein, die Achslast aus den Daten der Reifendrucksensoren zu errechnen. Die Ingenieure des Automobilzulieferers nutzen bei der Lasterfassung die physikalischen Eigenschaften des Reifens. Die Aufstandsfläche des Reifens vergrößert sich mit zunehmender Last. Mit den direkt hinter der Lauffläche verbauten Sensoren kann die Fahrzeugelektronik die Aufstandsfläche erfassen. Auf...

Weiterlesen...

Sag deine Meinung zu der Meldung und diskutiere im Roboternetz.

News Quelle: Elektor
Diese Nachricht wurde automatisiert vom Roboternetz-Bot gepostet. Verantwortlich für den Inhalt ist daher allein der Herausgeber, nicht das Roboternetz.de oder deren Verantwortliche.