-         

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: I2C

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    10.01.2005
    Ort
    Hasle b.B.
    Alter
    29
    Beiträge
    20

    I2C

    Anzeige

    Hallo Leute,

    Wenn ich ein I2C Bus in meinem Roboter einsetzen will, muss ich da sozusagen eine spezielle Bus-Stromversorgung aufbauen oder macht das schon ein Chip oder so?

    Danke

  2. #2
    jap
    Gast
    du brauchst keine eigene Stromversorgung. Falls du aber nur den SDA und den SCL Ausgang vom Controller hast musst du jede der zwei Leitungen über einen Pull-up widerstand (unkritischer Standardwert ist 4k7) mit deiner Controllerversorgung (typ. +5V) verbinden, damit sie nicht in einem undefinierten Zustand sind.

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    28.01.2005
    Beiträge
    10
    nein du mußt nur die stromversorgung der Bausteine beachten und natürlich die GND Leitungen beachten.

  4. #4
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    10.01.2005
    Ort
    Hasle b.B.
    Alter
    29
    Beiträge
    20
    OK, vielen Dank,
    jetz fällt mir der Anfang bestimmt schon einfacher da ich jetzt bereits über I"C erfahren habe, was ich aber noch wissen möchte: mit welcher Sprache werden die I2C Chips programmiert?

    Vielen Dank

  5. #5
    jap
    Gast
    spezielle Ic's die das I2C Protokoll unterstützen sind z.B. EEPROMS und viele Typen IC's mit speziellen Funktionen. Programmieren mußt du nur den Controller mit dem du die Ic's ansprichst, hier bietet sich c oder Assembler an, weil das Protokoll nicht ganz trivial ist. Wenn du genaueres Wissen willst solltest du deine Anwendung etwas besser beschreiben.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •