-         

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: MISO MOSI SCK

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    30.09.2004
    Ort
    In der Nähe von Esslingen am Neckar
    Beiträge
    706

    MISO MOSI SCK

    Anzeige

    Bei dem ATmega32 gibt es ja die Anschlüsse Mosi, Miso und Sck kann ich diese auch doppelt belegen? Also zum programieren mit nem ISP Adapter und an diese Ports auch was weiß ich z.B. einen Motortreiber anschließen?
    Oder muss sind diese für den ISP reserviert??
    Gruß Michi

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    10.12.2004
    Ort
    LEV
    Beiträge
    505
    HAllo,
    du kanns diese Anschlüsse auch anderweitig nutzen.
    Nur muss das mit dem ISP "kompatibel" sein.
    Ein Motortreiber wäre schlecht, wenn der Motor dann beim
    Programmieren losläuft. Du verstehst, was ich meine ?
    Am Besten du nimmst diese Anschlüsse als Eingänge für irgendwelche Sensoren,
    da kann nicht allzuviel schiefgehen.
    Alles, was du da anschliesst, muss die Signale des ISP vertragen,
    und darf diese Signale auch nicht blockieren.
    Dann gehts.

    Gruß Jan

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    30.09.2004
    Ort
    In der Nähe von Esslingen am Neckar
    Beiträge
    706
    hey danke für die schnelle Antwort!!
    also ist es am besten wenn ich diese anschlüsse nur für den ISP benutze oder?

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    10.12.2004
    Ort
    LEV
    Beiträge
    505
    HAllo,
    also ist es am besten wenn ich diese anschlüsse nur für den ISP benutze oder?
    Wenn du genug andere Anschlüsse hast,
    dann lässt du sie frei.
    Wenn du sie benötigst, dann benutzt du sie.
    So ist mein Vorschlag, so mach ich es.

    Gruß Ja

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    12.11.2004
    Ort
    Hvalstad, Norwegen
    Beiträge
    140
    Oder bau Jumper ein, so das du zum Programmieren nur die Jumper umsteckst, dann kannst du dort alles anschliessen.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    10.12.2004
    Ort
    LEV
    Beiträge
    505
    Oder bau Jumper ein
    Genau,! Auch gut.
    Hab ich noch garnicht dran gedacht.
    Danke für den Tip.

    Gruß Jan

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von engineer
    Registriert seit
    24.01.2005
    Ort
    Raum Frankfurt
    Beiträge
    268
    Die Nutzung von Jupern widerspricht IMHO aber dem Sinn einer flexiblen Portnutzung. Wenn ich das schon per Software steuern kann, dann will ich das auch machen . Was ist denn z.B. mit einem UND-Gatter nach den Pins, das deren Weiterleitung unterbricht, wenn programmiert wird- z.B: in dem der uC im laufenden Modus das UND auf Hi setzt? Je Aus/EinGang wäre in UND nötig. Für mehrere gig natürlcih auch ein Latch.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •