-         

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Suche fertig getzte Platine (z.B. Laborplatine) fr Atmega644 o..

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    03.10.2011
    Beitrge
    37

    Suche fertig getzte Platine (z.B. Laborplatine) fr Atmega644 o..

    Anzeige

    Hallo,

    ich bin auf der Suche nach einer leeren Platine fr einen Atmega644 (64 Pins) oder hnliche.
    Im Prinzip mchte ich nur einen Sockel drauflten mssen, den Spannungswandler, Quarz und Kondensator.
    Wenn dann die Ports alle herausgefhrt sind, bin ich glcklich. Gibt es solche Universalplatinen? Oder muss ich auf fertige Baustze zurckgreifen?


    Gre, Tio

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionr Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgu
    Beitrge
    7.557
    Zitat Zitat von tio Beitrag anzeigen
    ... bin auf der Suche nach einer leeren Platine fr einen Atmega644 (64 Pins) ...
    Der 64pinnige mega644 ist entweder eine Spezialanfertigung oder ein lausig geflschter Clone. Sonst haben die nmlich 40 (PDIP) bis 44 (TQFP etc) Anschlsse.

    WENN Du mit dem 40-pinnigen PDIP-mega644 auskommst, knntest Du Dir ne leere RNCo ntrol kaufen (klick hier) - ich hatte den auf einem Fertigboard - lief primstens. Aber es gibt sicher andere Mglichkeiten. Das einfachste wre natrlich eine auf Lochraster, das geht wirklich einfach und s..gnstig.
    Ciao sagt der JoeamBerg

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte Avatar von ePyx
    Registriert seit
    14.05.2008
    Ort
    Falkensee
    Beitrge
    700
    Denke er meint den AtMega64, denn den gibt es in einem TQFP-64 Gehuse. Es sollte jedes Board mit einem ATMega128 auch fr den ATMega64 passen.

    ebay : http://www.ebay.de/itm/ATMEL-ATMega6...ht_1133wt_1163
    Gre,
    Daniel

  4. #4
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    03.10.2011
    Beitrge
    37
    Peinlicherweise meinte ich die 40-Pin Variante, aber Danke fr den Versuch, meine Ehre zu retten

    Ich habe schon Laborplatinen gefunden, aber bei denen sind zuwenige Pins nach aussen gefhrt.
    Sowas z.B. mit mehr Pins: http://www.conrad.de/ce/de/product/5...archDetail=005

    Gre, Tio

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte Avatar von ePyx
    Registriert seit
    14.05.2008
    Ort
    Falkensee
    Beitrge
    700
    Hmm. Dann kannste auch Lochraster oder Streifenraster nehmen. Beim Streifenraster halt das weg-cutten was nicht verbunden sein soll und gut ist.
    Gre,
    Daniel

  6. #6
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    03.10.2011
    Beitrge
    37
    Alles klar, danke!

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    22.07.2009
    Beitrge
    405
    Mein Vorschlag:
    Kauf ein Pollin Board und bestcke nur das was Du brauchst - dazu dann die Portsplitterplatine oder die Streifenraster Adapterplatine.
    Ist zwar etwas teurer aber total universell!
    Wenn Du mchtest kann ich Dir auch SOWAS tzen? Kostet fr 2x 8,- plus Porto - -
    Gendert von dussel07 (24.01.2013 um 22:30 Uhr)

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte Avatar von ePyx
    Registriert seit
    14.05.2008
    Ort
    Falkensee
    Beitrge
    700
    Also das Pollin-Board + Adapterplatine frs Steckbrett hatte ich auch. Da wrde ich, auch wenn es teurer ist, lieber zum RN-Control greifen. Da ist etwas mehr drauf und die Qualitt des Boards ist um Lngen besser als die des Pollin-Boards.
    Hab mittlerweile auch das RN-Control 1.4 in der Hand gehabt und kann wie bei vielen Sachen nur sagen, dass gnstig nicht besser oder gleich gut heien muss.

    Das RN-Control wird hier auch oft zum Verkauf angeboten, daher kann man dort auch manchmal etwas Kohle sparen. Gibt im brigen auch Arduinos die auf den Megas mit DIP-40 aufbauen.
    Gre,
    Daniel

+ Antworten

hnliche Themen

  1. Suche jemand fr Platine
    Von Dominik009 im Forum Suche bestimmtes Bauteil bzw. Empfehlung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.05.2010, 11:40
  2. Meine erste getzte Platine
    Von Barthimaeus im Forum Vorstellungen+Bilder von fertigen Projekten/Bots
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 07.06.2008, 18:27
  3. 1. (selbst getzte) Platine
    Von HISPEED im Forum Konstruktion/CAD/Sketchup und Platinenlayout Eagle & Fritzing u.a.
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 28.10.2006, 12:53
  4. Meine erste getzte Platine
    Von PcVirus im Forum Elektronik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.06.2006, 11:02
  5. eagle: layout drucken... platine fertig...
    Von Bluesmash im Forum Konstruktion/CAD/Sketchup und Platinenlayout Eagle & Fritzing u.a.
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 14.04.2006, 22:50

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •