-
        

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Wie Reed-Kontakt via PC auswerten ?

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier Avatar von Oliver Kraus
    Registriert seit
    24.01.2013
    Beiträge
    8

    Frage Wie Reed-Kontakt via PC auswerten ?

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo Leute !

    Also es sieht so aus, in meiner jetzigen Schule muss ich ein "Technikerprojekt" realisieren um meinen Abschluss im Bereich EDV zu erreichen.

    Genaue Aufschlüsselung des Projektes:

    Am Fenster sollen zwei Reed-Kontakte (oberhalb und unterhalb des Fensters) angebracht werden. Das soll zur Folge haben, dasd wenn beide Reed-Kontakte geschlossen sind das Fenster geschlossen ist, wenn ein Reed-Kontakt geschlossen ist (der Kontakt unterhalb) das Fenster gekippt ist und wenn kein Reed-Kontakt geschlossen ist das Fenster offen ist.

    Die Zustände von den Reed-Kontakten sollen dann an einen Server weitergeleitet werden und auf einem Computer farblich dargestellt werden.

    Meine Fragen an euch:

    - Eines der größten Probleme an meinem Projekt ist die Anbindung (Fenster-PC) der Reed-Kontakte. Soll dies mit einer Kabelverbindung oder mit einer Drahtlosverbindung realisiert werden und wieso ? Eine Möglichkeit mit der ich mich beschäftigt habe war die realisierung mit Micro Contollern. Würdet ihr mir das empfehlen und wieso ?

    Ich bin erst seit kurzer Zeit ein Mitglied und würde gerne an eure Hilfe appellieren.
    Ich würde mich über Rückmeldungen sehr freuen ! Wenn ihr wollt könnt ihr mir auch ruhig eine Mail an oliver.s.kraus@gmail.com schreiben !

    Kraus

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von Hubert.G
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Pasching OÖ
    Beiträge
    6.183
    Die Reedkontakte am Fenster würde ich schon mit Kabelverbindung realisieren. Drahtlos ergibt das Problem der sicheren Stromversorung.
    Üblicherweise werden Magnete im Fenster eingelassen und die Kontakte im Rahmen.
    Wenn du das ganze auch hardwaremässig realisieren sollst, dann besorge dir einen AVR-Net-IO von Pollin. Dazu die Software von Ulrich Radig.
    Damit hast du eine IP-Anbindung und kannst über einen PC den Status abfragen.
    Grüsse Hubert
    ____________

    Meine Projekte findet ihr auf schorsch.at

  3. #3
    Nimm doch einen RaspberryPi. Der hat sowohl GPIO als auch Server und kann recht einfach über Python etc. programmiert werden.
    XBee, Arduino, RaspberryPi und Elektronik-Blog
    http://lookmanowire.blogspot.de/

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte Avatar von Neutro
    Registriert seit
    28.10.2007
    Ort
    Ostfriesland
    Alter
    38
    Beiträge
    642
    Hallo und Willkommen im Forum.
    Ich würde auf eine Controllerbasierte Lösung nehmen, eine andere Art sowas zu machen fällt mir im Augenblick auch nicht ein (außer vielleicht über den Parallelport sofern vorhanden)
    Ob man da jetzt ein fertiges Board wie das von Pollin nimmt oder selber eines entwickelt ist natürlich Zeit und Wissensabhängig.
    Hast du überhaupt schon mal was mit Controllern oder programmierung gemacht?
    Auf jeden Fall wird hier im Forum sehr viel mit AVR Controllern gearbeitet, dementsprechend groß ist auch das know how der Mitglieder.
    Aber eines noch vorweg, du wirst hier keinen finden der dir dein Prüfungsprojekt komplett fertig machen wird. Hilfe zu Programmteilen oder Hardware wirst du aber immer bekommen!
    Hast du irgendeine Vorgabe was die Programmierung bzw. Programmiersprache angeht? Beim AVR wird ja viel mit C und Bascom AVR gearbeitet.
    Ich habe dir mal aus dem Wissensbereich einen Link angefügt der dir da vielleicht weiterhelfen könnte:
    http://www.rn-wissen.de/index.php/Wi...rn_des_AVR%27s
    Prinzipiell würde ich das so machen das der Controller über die IO Ports die Reedkontakte abfragt und bei einer Zustandsänderung eine entsprechende Mitteilung per RS232 oder USB an den PC geschickt wird. Die PC Software dient dann eigentlich nur als optische Anzeige (man kann natürlich auch ein Programm erstellen welches vom PC aus den Controller zyklisch anspricht und nach Werten fragt und darüber Einstellungen zur Geschwindigkeit und Empfindlichkeit vornehmen).

    VG
    Neutro
    Jemand mit einer neuen Idee ist ein Spinner, bis er Erfolg hat.
    (Mark Twain)

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier Avatar von Oliver Kraus
    Registriert seit
    24.01.2013
    Beiträge
    8
    Hallo Leute !

    Als erstes will ich mich für die schnellen Rückmeldungen bedanken !

    Ich bin mir bewusst das ich hier mein Projekt nicht fix und fertig von euch bekomme aber ich Lösungsvorschläge bekomme , welche ich auch von euch bekommen habe. Das Projekt habe ich mir selbst ausgedacht und kann individuell realisiert werden. Die Realisierung mit den AVR Controllern finde ich eine gute Lösung. Leider kenne ich mich mit diesen Controllern noch nicht so gut aus, aber ich werde mich in nächster Zeit genauer damit beschäftigen !

    Ich danke euch nochmal für eure hilfreichen Kommentare !

    MfG,
    Kraus

Ähnliche Themen

  1. Photodiode wie Taster auswerten
    Von Björn im Forum AVR Hardwarethemen
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 23.08.2008, 10:15
  2. Reed kontakt Messung
    Von Luppi im Forum Mechanik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.05.2006, 18:32
  3. Reed-Kontakt und / oder Magnetschalter ?
    Von kalledom im Forum Elektronik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.04.2006, 16:18
  4. [ERLEDIGT] Wie verbinde ich Reed Kontakte mit nem PC?
    Von Schöffel im Forum Sensoren / Sensorik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.12.2005, 15:03
  5. wie eine SMS auswerten?
    Von arthurik im Forum Controller- und Roboterboards von Conrad.de
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.07.2005, 16:46

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •