-         

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 35

Thema: Problem mit Attiny 13A-PU

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    21.05.2012
    Beiträge
    511

    Problem mit Attiny 13A-PU

    Anzeige

    Hallo Leute,
    wollte mal einen neuen Controller ausprobieren, doch er wollte nichts machen.Doch weiß ichnicht woran es liegt??
    Das Beispiel habe ich aus Youtube doch leicht verändert. Wahrscheinlich liegt es an den Standardeinstellungen ??
    Vielen Dank schon mal für eure Hilfe.

    Hier der Code:
    Code:
    $regfile = "attiny13.dat"
    $crystal = 4800000
    $hwstack = 24
    $swstack = 10
    $framesize = 16
    
    Config Portb.3 = Output
    Config Portb.4 = Output
    
    Do
      Portb.3 = 0
      Portb.4 = 0
      Wait 1
      Portb.3 = 1
      Portb.4 = 1
    Loop
    End

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    30.12.2008
    Beiträge
    1.418
    nun lässt er sich programieren? fusebits geändert?
    Code:
       Do   
      Portb.3 = 0
      Portb.4 = 0      
    Waitms 100      
    Portb.3 = 1     
     Portb.4 = 1    
    waitms 100    'sonst sind die pins nur ein paar takte an  
     Loop
    mfg thomas
    was gibt es noch zu sagen

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    21.05.2012
    Beiträge
    511
    Vielen Dank für den Hinweis,doch hat er leider noch nicht mein Problem gelöst.
    nun lässt er sich programieren?
    Ja ,ich denke schon.
    fusebits geändert?
    Für diesen habe ich noch nichts eingestellt.Muss man denn auch da was umändern?? Wenn,was???

    Kann es auch an der Quarzfr... liegen ?? Ist die richtig (ich verwende keinen Externen) ???

  4. #4
    Moderator Robotik Visionär Avatar von radbruch
    Registriert seit
    27.12.2006
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    54
    Beiträge
    5.781
    Blog-Einträge
    8
    Hallo

    Wenn ich mich recht erinnere takten die Tiny13 intern mit 9,6MHz und werden mit aktiviertem internen /8-Vorteiler ausgeliefert. Deshalb müßte die Taktangabe für Bascom so lauten:

    $crystal = 1200000

    Gruß

    mic

    Atmel’s products are not intended, authorized, or warranted for use
    as components in applications intended to support or sustain life!

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von HeXPloreR
    Registriert seit
    08.07.2008
    Ort
    24558
    Alter
    39
    Beiträge
    1.356
    Code:
    $regfile = "attiny13.dat"
    $crystal = 1200000 'Auslieferungszusatnd?
    $hwstack = 24
    $swstack = 10
    $framesize = 16
    
    Config Portb.3 = Output
    Config Portb.4 = Output
    
    Do
      Portb.3 = 0
      Portb.4 = 0
      Wait 1
      Portb.3 = 1
      Portb.4 = 1
      Wait1
    Loop
    End
    Baue doch mal das "wait" ein, und schaue ob sich was im entsprechenden Takt tut. Wenn nicht kommt das Programm möglicherweise garnicht am µC an.
    LED's (?) richtig angeschlossen - von PIN(+) zu GND(-) - wenn,wie hier, Ports als Ausgang. LED defekt-prüfen.

    Viele Grüße
    "Es ist schwierig, jemanden dazu zu bringen, etwas zu verstehen, wenn er sein Gehalt dafür bekommt, dass er es nicht versteht" [Upton Sinclair] gez-boykott

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    21.05.2012
    Beiträge
    511
    Hallo,
    habe jetzt mal den crystal angepasst,doch es funktioniert nicht!
    Die Leds sind richtig.Es kann nur am Controller selber liegen.

    Habt ihr vielleicht ein funktionierendes einfaches Prog. für den Attiny ????
    Was ist zum Beispiel mit den $framesize Werten und so weiter??

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    30.12.2008
    Beiträge
    1.418
    hast du das mit 2. wait mal probiert ?

    http://halvar.at/elektronik/kleiner_...swstack_frame/ ...
    was gibt es noch zu sagen

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von HeXPloreR
    Registriert seit
    08.07.2008
    Ort
    24558
    Alter
    39
    Beiträge
    1.356
    Zitat Zitat von Der Einsteiger Beitrag anzeigen
    Es kann nur am Controller selber liegen.
    Nein, das denke ich nicht. Es kann noch so vieles mehr sein. Deine angesprochenen frame und stack Werte, benötigst Du glaube ich nicht mal im Programm weil du keine Variablen benutzt.

    Im übrigen ist Dein Programm ein einfaches, was auch funktionieren sollte. Wenn man es compiliert? << das tust Du doch, oder?

    Spannung okay?
    Welcher Programmer?
    Über ISP hoffe ich?
    Woher weißt du denn das das Programm auf dem µC ankommt?

    Viele Grüße

    EDIT: welche signatur liest Bascom aus: tiny13A - dann könntest da noch versuchen den regfile mit Attiny13A zu ergänzen.
    Geändert von HeXPloreR (22.01.2013 um 21:00 Uhr)
    "Es ist schwierig, jemanden dazu zu bringen, etwas zu verstehen, wenn er sein Gehalt dafür bekommt, dass er es nicht versteht" [Upton Sinclair] gez-boykott

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    21.05.2012
    Beiträge
    511
    hast du das mit 2. wait mal probiert ?
    Ja.
    Im übrigen ist Dein Programm ein einfaches, was auch funktionieren sollte. Wenn man es compiliert? << das tust Du doch, oder?
    Hat alles funktioniert, wurde mir angezeigt.
    Spannung okay?
    Welcher Programmer?
    Über ISP hoffe ich?
    Ja. Usb-isp.Ja.
    Woher weißt du denn das das Programm auf dem µC ankommt?
    Weil mir das Programm sagt, dass alles gut ist???
    EDIT: welche signatur liest Bascom aus: tiny13A - dann könntest da noch versuchen den regfile mit Attiny13A zu ergänzen.
    Was meinst du damit ??

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    30.12.2008
    Beiträge
    1.418
    welcher Programmer nutzt du?
    mach bei Options-->Programmer-->autoverfy
    ich hatte in letzterzeit häufig das problem das er fehler beim übetragen gab so erkennt Bascom den fehler selber
    was gibt es noch zu sagen

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. PWM mit 13A Glätten
    Von RoBo-CoP im Forum Elektronik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.08.2012, 22:50
  2. [ERLEDIGT] Problem mit MOSFET IRF1010N an ATtiny
    Von Jazz im Forum Elektronik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.12.2011, 16:21
  3. Attiny 2313 programmieren problem
    Von Amutep im Forum Elektronik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.08.2007, 22:26
  4. Problem mit ATtiny 15
    Von humus im Forum AVR Hardwarethemen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.06.2006, 23:47
  5. Problem mit ATTiny 12
    Von khazad im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 25.01.2005, 21:01

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •