-
        

Ergebnis 1 bis 1 von 1

Thema: Motorregelung ber Poti mit vor- und rckwrtslauf

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    22.07.2006
    Beitrge
    70

    Motorregelung ber Poti mit vor- und rckwrtslauf

    Anzeige

    hallo leute!

    Ich habe keine Ahnung, ob ich hier im richtigen Forum bin, aber ich habe frher schon viel bei euch mitgelesen und immer super hilfreiche Dinge gefunden.
    Das Ganze ist jetzt schon etwas lnger her :P

    Naja, Folgendes:
    Ich bin dabei mir einen Remotehead(z.B. http://www.kameraverleih-deutschland...remote_big.jpg) fr meinen Kamerakran zu bauen.
    Das ganze hatte ich frher schon einmal vor, allerdings habe ich jetzt vernnftige finanzielle Mittel dazu.
    Die Pan und Tilt Bewegung werde ich durch zwei DC Getriebemotoren realisieren. Alles, was mechanisch ist, ist soweit auch schon fertig, nun brauche ich nur leider noch eine Steuerung fr das Ganze.
    Ich mchte am anderen Ende des Kamerakrans eine Art Joystick installieren, welcher mglichst nicht zu gro sein soll.
    Mit diesem mchte ich dann die beiden Achsen steuern, und zwar so, dass nichts passiert, wenn der Stick in der Mitte steht und wenn man ihn gewegt, dass der Motor entweder nach links oder nach rechts dreht. Dazu soll die Geschwindigkeit an die Position des Knppels angepasst werden, also mit mehr aus schlag schneller werden.

    Frher htte ich das Ganze erstmal mit einem RC Fahrtregler und einem Servotester probiert, da ich allerdings von meinen vorherigen Versuchen wei, wie das Zeug anfngt zu zucken und auch einfach nicht weich genug anfhrt, habe ich mir berlegt, dass man das Ganze ja sicher auch mit einem normalen Spannungsregler realisieren knnte.

    Als Bedienung habe ich jetzt einen alten 2Achs Knppel aus einer RC-Fernsteuerung eingeplant, da dieser noch hier rumliegt und von der Gre, nach meiner Vorstellung, perfekt ist. Darin sind zwei Potentiometer verbaut, welche beide einen Widerstandswert von 500kOhm habe. Das lsst sich mit Sicherheit ndern, da Standardpotis verbaut sind.

    Leider reichen meine elektrotechnischen Kenntnisse nicht aus, um eine Schaltung zu entwickeln, die so funktioniert, wie ich das gerne mchte.
    Im Endeffekt soll die Spannungsregelung, oder vll. auch ein PWM-Generator, bei 0Ohm den Motor in die eine Richtung laufen lassen, bei 250kOhm soll der Motor stoppen und bei 500kOhm soll das Ganze umgepolt werden und der Motor soll in die andere Richtung laufen. Alles natrlich mit geschwindikeitsregelung von 250kOhm bis 0Ohm und von 250kOhm bis 500KOhm.

    Wenn mir jemand helfen knnte, oder zumindest ein paar Tipps geben knnte wre das super!
    Vielen Dank im Voraus!

    oxxe

    Edit. : Ich denke ich habe soeben genau das Richtige fr mich gefunden: http://www.elektroniker-bu.de/remotehead.htm
    Gendert von oxxe (22.01.2013 um 01:02 Uhr)

hnliche Themen

  1. LEDs mit Poti zuschalten ber C
    Von frankensteins-freund im Forum C - Programmierung (GCC u.a.)
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.12.2012, 21:57
  2. Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 19.12.2010, 17:51
  3. Motorregelung und Bremsen
    Von chris@franke im Forum Motoren
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.09.2010, 20:00
  4. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.10.2009, 20:22
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.02.2008, 20:47

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •