-
        

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Temperatur-Sensor Auswerten

  1. #1

    Temperatur-Sensor Auswerten

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo zusammen!

    Bin neu hier und bräuchte euerer Hilfe.



    Wie auf dem Bild zusehen ist, der Temperatur- Sensor an einen RS 9 Pin angeschlossen.

    Nun die Frage: Womit kann ich nun die Temperaturen auslesen? Welches Programm ist von nöten?


    Vielen lieben Dank euch!

    PS: Wie ihr viellecht schon bemerkt habt, habe ich nicht viel Ahnung von solchen Dingen, jedoch brauche ich unbedingt Hilfe, da es um eine Prüfung in der Schule (FIP) geht.

  2. #2
    Neuer Benutzer Öfters hier Avatar von Jumptime
    Registriert seit
    02.11.2012
    Ort
    mitten in Sachsen
    Beiträge
    26
    Hallo ZuipZap,

    ich habe den DS 1820 bisher nicht verbaut, da er mir zum Experimentieren etwas zu teuer war, aber du findest hier http://www.mikrocontroller.net/part/DS1820 eine ganz gute Erläuterung zu dem Ding. Dort findest du auch eine Menge zum 1-Wire. Und dort http://www.avr-praxis.de/forum/showt...mperatursensor auch.

    Übrigens Englisch ist auch nicht mein Ding, aber da müssen wir durch.

    Jumptime

  3. #3
    schonmal Danke für die schnelle Antwort, werde morgen mir die Links zu Gemühte führen.
    Es muss nicht der Ds 1820 sein. Diesen habe ich rein zufällig gefunden..
    Kannst du mir vielleicht andere Temperatur-Sensoren empfehlen mit denen ich dann aber auch die Werte am PC bzw. Laptop auswerten kann?

    Gruß

  4. #4
    Neuer Benutzer Öfters hier Avatar von Jumptime
    Registriert seit
    02.11.2012
    Ort
    mitten in Sachsen
    Beiträge
    26
    Hallo,
    hat etwas gedauert, aber ich muss dich enttäuschen - empfehlen kann ich dir keinen wirklich. Da musst du schon selber wissen was du anfangen möchtest. Ausgerechnet jetzt ist der Shop vom großen C nicht erreichbar, aber es gibt eine Menge und im Netz auch die zugehörigen Schaltungen (Lötarbeit erforderlich). Wenn ich es richtig gelesen habe benötigt der DS1820 einen Bus / "Dallas 1-Wire" / Einleitungsbus oder wie auch immer. Also wird ein passendes Bindungsglied benötigt, oder eine clevere Software, im http://www.mikrocontroller.net/artic...R_Softwarepool habe ich einiges gefunden.

    viel Glück

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Vitis
    Registriert seit
    06.01.2005
    Ort
    Südpfalz
    Alter
    43
    Beiträge
    2.240
    es gibt für den PC Messadapter, mit denen man recht einfach Temperaturen messen kann, Meilhaus hat da einiges, aber die sind recht teuer, also Frtiglösungen mein ich, kommt halt drauf an, was Du schon kannst und was es werden soll.
    Wenn Du nur einmal sowas brauchst, kann der kauf günstiger sein als sich in die Thematik µC zu vertiefen, wenn das öfter nachgebaut werden soll kann es sich aber schon lohnen.
    Vor den Erfolg haben die Götter den Schweiß gesetzt

Ähnliche Themen

  1. [ERLEDIGT] LM75 Auswerten und Temperatur über terminal ausgeben?
    Von Ferdinand im Forum C - Programmierung (GCC u.a.)
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 03.06.2012, 21:25
  2. Schaltung mit Temperatur Sensor
    Von Hamburger12 im Forum Sensoren / Sensorik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.06.2011, 21:34
  3. TD1A Temperatur-Sensor
    Von Benkin im Forum Sensoren / Sensorik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.09.2005, 11:15
  4. DS18S20 TEMPERATUR SENSOR
    Von franzl im Forum Sensoren / Sensorik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.06.2005, 21:32
  5. Suche genauen temperatur sensor
    Von CityJumper im Forum Sensoren / Sensorik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.03.2004, 12:32

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •