Miniaturisierung ist nun schon seit Jahrzehnten die*erfolgreiche Strategie*bei Elektronik und ein Ende ist vorläufig nicht abzusehen: Moores Law wird noch eine Weile gelten. Die Gruppe um Professor Tang von der USC (University of South Carolina) schlägt hierbei einen äußerst ungewöhnliche Weg ein. Bei der Entwicklung von Chips werden ja zunächst per Software makroskopisch große Filme erstellt, ddieer dann per Belichtung verkleinert auf Silizium bzw. auf die dort vorhandenen...

Weiterlesen...

Sag deine Meinung zu der Meldung und diskutiere im Roboternetz.

News Quelle: Elektor
Diese Nachricht wurde automatisiert vom Roboternetz-Bot gepostet. Verantwortlich für den Inhalt ist daher allein der Herausgeber, nicht das Roboternetz.de oder deren Verantwortliche.