-
        

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Anleitung eines lichtgesteuerten Modellfahrzeuges

  1. #1

    Anleitung eines lichtgesteuerten Modellfahrzeuges

    Anzeige

    Hallo
    Ich bin in der 10. Klasse der Realschule. Da muss ich ein Projekt anfertigen und präsentieren.
    Ich entschied mich für ein lichtgesteuertes Modellfahrzeug.
    Das Fahrzeug hat 3 Räder aber nur 2 davon werden elektrisch betrieben(Das dritte Rad dient als Stützrad).
    Hinten am Fahrzeug sind 2 Lichtsensoren befestigt.
    Die 2 elek. betriebenen Räder werden von jeweils einem Motor betrieben.
    Vorne am Fahrzeug sind noch 2 Batterien(Jeweils 4.5 Volt) befestigt.
    Die beiden Motoren werde jeweils mit einer Schaltung betätigt.
    Die beiden Motoren laufen nicht einfach von der Batterie aus sondern sie werden von einem Lichtstrahl der durch die Lichtsensoren gesteuert.
    Das heisst wenn der Lichtstrahl in den linken Lichtsensor leuchtet, aktiviert der Lichtsensor den linken Motor und das Fahrzeug fährt nach links.

    Nun weiß ich nicht genau welche Teile ich genau brauche, und deshalb hoffe ich ihr könnt mir helfen.
    Bitte teilt mir mit welche Teile genau benötigt werde( z.B welchen Lichtsensor genau/Modellnummer) und Anzahl -> Der direkte Link wäre Sehr nett!
    Sobald ich fertig wäre, würde ich auch noch einige Versuche dazumachen und das alles per Fotos und Videos festhalten und hier im Forum veröffentlichen.
    Da ich noch relativ ein Noob in dem Berreich Modellbau bin und ich hier im Forum ein paar schlaue Köpfe gesehen habe, hoffe ich ihr könnt mir weiterhelfen.

    Mit freundlichen Grüßen
    Robin P.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von wkrug
    Registriert seit
    17.08.2006
    Ort
    Dietfurt
    Beiträge
    1.892
    Einfach einen Lichtsensor an einen Motor hängen und läuft wird nicht funktionieren.

    Was Du da bauen willst ist ein sog. "Lichtsuchender Roboter".

    Prinzipiell wirst Du dazu 2 Lichtsensoren benötigen um festzustellen von welcher Seite her das Licht kommt.
    Das einfachste Bauteil das so was kann ist ein LDR oder auch Fotowiderstand mit einer Optik ( Rohr ?! ).
    Auch Fototransistoren wären geeignet.

    Da die Signale der Lichtsensoren verstärkt, aufgearbeitet und verglichen werden müssen, brauchst Du eine Elektronik ( Verstärker ).
    Sinnvollerweise brauchst Du dann noch eine Auswerteelektronik und eine Leistungstreiberstufe für die Motoren.

    Die Auswerteelektronik kann bei so einer relativ einfachen Aufgabe aus einer Operationsverstärkerschaltung oder etwas komplexer mit einem Microcontroller realisiert werden.

    Guck mal hier im Forum nach "Lichtsuchender Roboter" "Linienverfolger" oder ähnlichen Suchbegriffen um Dir einen Überblick zu verschaffen.

    Wenn es dann an die konkreten Fragen geht kann man Dir helfen.
    So Global wie deine Frage zur Zeit gestellt ist, wird das nicht möglich sein.

  3. #3
    Moderator Robotik Visionär Avatar von radbruch
    Registriert seit
    27.12.2006
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    54
    Beiträge
    5.782
    Blog-Einträge
    8
    Hallo

    Ein umgebauter Linienfolger wäre auch mein Vorschlag. Hier im RN-Forum wurde dazu mal ein genial einfaches Projekt vorgestellt:



    http://www.roboternetz.de/community/...erster-Roboter

    Gruß

    mic

    Atmel’s products are not intended, authorized, or warranted for use
    as components in applications intended to support or sustain life!

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von BMS
    Registriert seit
    21.06.2006
    Ort
    TT,KA
    Alter
    26
    Beiträge
    1.192
    Hallo,
    für die Auswerteelektronik und Leistungstreiberstufe reichen sicher herkömmliche Transistoren aus. Einen Mikrocontroller zu verwenden ist hier zwar möglich, meiner Meinung aber nicht nötig und würde vermutlich den Rahmen sprengen. Wie viel Zeit hast du denn für das Projekt und wie gut sind deine Elektronikkenntnisse?
    Grüße, Bernhard

Ähnliche Themen

  1. Hexapod-Anleitung sinnvoll?
    Von 5Volt-Junkie im Forum Allgemeines zum Thema Roboter / Modellbau
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.05.2012, 22:34
  2. Anleitung
    Von pro bot im Forum Suche bestimmtes Bauteil bzw. Empfehlung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.02.2011, 15:24
  3. imagecraft anleitung
    Von rocketman123 im Forum C - Programmierung (GCC u.a.)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.12.2007, 13:33
  4. RN Anleitung
    Von Jens Bond im Forum Schaltungen und Boards der Projektseite Mikrocontroller-Elektronik.de
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.08.2005, 00:02
  5. Anleitung
    Von Andal im Forum Elektronik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.01.2005, 13:27

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •