-
        

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: 2 USART´s gleichzeitig nutzen

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    04.01.2011
    Beiträge
    18

    Frage 2 USART´s gleichzeitig nutzen

    Anzeige

    Hallo Leute!

    Hab mir ein WiFly Modul besorgt und an meinen Xmega gestöpselt. Nun zu meiner Frage ich möchte meinen Xmega als "bridge" zwischen Pc und WiFly nutzen nur habe ich da probleme beim senden und empfangen.

    Ich werde wahrscheinlich etwas ähnliches wie multitasking brauchen oder?

    der Empfang funktioniert schon mal nur senden und empfangen will er nicht

    Hat jemand schon mal so etwas ähnliches versucht? Hab schon jede menge gegoogelt hab mir auch beispiele vom BTM222 gesucht aber ich finde da nichts?

    mfg Pirndi

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    02.08.2006
    Ort
    Würzburg, Germany
    Beiträge
    672
    Guten Morgen,

    wenn du die UARTS mithilfe der Interrupts (das Datenblatt ist dein Freund) empfangen und senden lässt ist das Multitasking quasi schon fertig. So funktioniert das ganze und der Xmega hat nicht mal 1% Last für das weiterleiten.

    Viele Grüße
    Andreas

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    04.01.2011
    Beiträge
    18
    Hallo Andreas!

    Danke für deinen Tipp. So ähnlich habe ich es schon versucht nur leider ohne Erfolg. Muss mich aber in den Xmega erst wieder einarbeiten ist ja doch etwas ander als der normal Atmega

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    26.11.2004
    Beiträge
    451
    Kannst dich auch in den DMA des ATXMEGAS einlesen, der schaufelt die Daten ohne Arbeit der CPU von einer Peripherie zur nächsten.
    http://www.atmel.com/Images/doc8046.pdf
    http://www.atmel.com/Images/doc8077.pdf (Kapitel 5)

    Zwei Kanäle einrichten, einen als Hin- anderen als Rückkanal.
    Auf die beiden USART_DATA Register zeigen, triggern bei Receive-complete und nur ein Byte senden.
    Dürften alle Einstellungen gewesen sein.

    Einziger Nachteil, der DMA greift auf den I/O Bus zu und wenn du nur Daten ausgibst ohne Ende ist der Bus blockiert. Da Mikrocontroller aber rechnen sollten, ist da immer etwas Luft.

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    04.01.2011
    Beiträge
    18
    Hab mir einen Ringbuffer besorgt: https://code.google.com/p/lufa-lib/s...4&spec=svn2263

    Macht was es soll

Ähnliche Themen

  1. K8055 zwei Karten gleichzeitig nutzen
    Von rampage78 im Forum Elektronik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.03.2008, 14:05
  2. Mega32 alle 4 PWM Ausgänge gleichzeitig nutzen
    Von ACsenf im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.01.2006, 17:26
  3. Zwei Timer gleichzeitig nutzen
    Von brundle im Forum C - Programmierung (GCC u.a.)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.08.2005, 12:15
  4. 8051 Port 2 externen Speicher und I/O gleichzeitig nutzen
    Von harry1976 im Forum Microcontroller allgemeine Fragen/Andere Microcontroller
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.04.2005, 17:31
  5. USART und AD-Wandler gleichzeitig?
    Von MarkusH im Forum AVR Hardwarethemen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.02.2005, 21:16

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •