-         

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Unterschiede Sub/Function und Sprünge innerhalb davon ?

  1. #1
    RN-Premium User Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    19.05.2012
    Ort
    Sigmaringen
    Beiträge
    169

    Unterschiede Sub/Function und Sprünge innerhalb davon ?

    Anzeige

    Ich hab heute in einem Artikel gelesen,
    Unterprozeduren und Funktionen sind nahezu identisch. Der Unterschied ist, dass eine Funktion einen Wert zurückgeben kann und eine Unterprozedur nicht.
    Was mich etwas verwirrt... wenn ich eine SUB declarieren und Variablen ByRef übergebe, hab ich doch auch werte, die ich zurückgeben kann ?


    Und weiter hab ich nichts konkretes dazu finden können, inwiefern es problematisch oder überhaupt möglich ist innerhalb einer SUB oder FUNCTION
    z.b. Sprungmarken zu setzen um dann mit GOTO zurückzuspringen.

    Hat damit jemand erfahrung oder kann mir wer sagen, wo genau ich das nachlesen kann ?
    JAAAA... Microchips kann man essen... aber der Geschmack ist furchtbar.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär
    Registriert seit
    26.11.2005
    Ort
    bei Uelzen (Niedersachsen)
    Beiträge
    7.942
    Das zurückgeben von Werten über per ByRef übergebenen Variablen ist natürlich möglich. Der Unterschied zwischen Unterprogramm und Funktion ist auch mehr die Frage wie sie aufgerufen werden: einmal als Befehl, und einmal für einen Rückgabewert, ähnlich wie interne Funktionen wie z.B. Sin().


    Solange man innerhalb der Funktion oder Sub bleibt sind Sprünge per GOTO kein Problem. Nicht erlaubt sind aber Sprünge aus dem Hauptprogramm per GOTO in eine Funktion/Sub oder andersherum aus einer Funktion ins Hauptprogramm. Sofern da Compiler da nicht schon meckert gibt das in aller Regel Fehlerhaften Code. Auch Sprünge (per Goto) zwischen verschiedenen Funktionen / Unterprogrammen sollte man besser nicht machen, auch wenn es in einigen Fällen funktionieren könnte - das kann aber auch sehr schwer zu findende Fehler verursachen.

  3. #3
    RN-Premium User Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    19.05.2012
    Ort
    Sigmaringen
    Beiträge
    169
    Danke, dann ist mir das soweit klar.
    JAAAA... Microchips kann man essen... aber der Geschmack ist furchtbar.

Ähnliche Themen

  1. Unterschiede von Simulation und Berechnung
    Von Benji im Forum Elektronik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.09.2006, 21:07
  2. L297 mit L6203 und davon vier
    Von cartasu im Forum Motoren
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.04.2006, 10:51
  3. Große Unterschiede zw ATmega32 und ATmega8
    Von luma im Forum AVR Hardwarethemen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.08.2005, 23:26
  4. Dem Autofocus auf die Sprünge helfen...
    Von sonic im Forum Sensoren / Sensorik
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 13.07.2005, 23:37
  5. Unterschiede Mega16 und Mega32
    Von Goldfinger im Forum AVR Hardwarethemen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.04.2005, 17:59

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •