In den USA läuft ein weiteres Elektroauto vom Band: Der japanischer Hersteller Nissan kündigte an, dass in dieser Woche die Produktion des Modells Leaf im Werk Smyrna im Bundesstaat Tennessee anlaufe. Die bislang weltweit verkauften 50.000 Wagen stammen aus japanischer Fertigung, wobei 19.500 Stück auf US-Highways fahren. Dank staatlicher Förderung arbeiten mehrere Hersteller in den Vereinigten Staaten an Elektroautos. General Motors produziert den Elektrowagen Chevrolet Volt beziehungsweise dessen Schwestermodell Opel Ampera. Zudem sitzen in den USA mit Tesla und Fisker zwei der bekanntesten Elektroauto-Spezialisten.




Weiterlesen...

Sag deine Meinung zu der Meldung und diskutiere im Roboternetz.

News Quelle: rp-online.de
Diese Nachricht wurde automatisiert vom Roboternetz-Bot gepostet. Verantwortlich für den Inhalt ist daher allein der Herausgeber, nicht das Roboternetz.de oder deren Verantwortliche.