Beim Vergleich von LED-Leuchten mit Glühlampen im gedimmten Betrieb fällt auf, dass Erstere*beim Dimmen nicht wie*Letztere*durch die niedrigere Temperatur der Glühwendel bedingt einen wärmeren Farbton annehmen. Gerade gedimmte LED-Leuchten werden daher als „kälter“ wahrgenommen, was beim Einsatz in Wohnräumen zu Akzeptanzproblemen führen kann. * Auf der aktuellen CES 2013 hat der Halbleiterhersteller NXP ein neuartiges Verfahren vorgestellt, das das Verhalten von LEDs...

Weiterlesen...

Sag deine Meinung zu der Meldung und diskutiere im Roboternetz.

News Quelle: Elektor
Diese Nachricht wurde automatisiert vom Roboternetz-Bot gepostet. Verantwortlich für den Inhalt ist daher allein der Herausgeber, nicht das Roboternetz.de oder deren Verantwortliche.