-         

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Servo aus China!?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    08.09.2007
    Ort
    Berlin
    Alter
    24
    Beiträge
    1.544

    Servo aus China!?

    Anzeige

    Hi,

    ich hoffe ich bin hier halbwegs richtig.
    Ich habe gerade im ebay ein paar Servos gefunden, mit Metallgetriebe, kugelgelagert und ca. 1.2Nm Drehmoment. Aber jetzt kommt der Preis: 1€
    Ich weiß nicht, was ich davon halten soll, zumal es dutzende solcher Angebote gibt. Was meint ihr, soll ich es wagen und mal einen oder zwei davon bestellen oder liebern die Finger davon lassen?
    Selbst wenn die Angaben alle um ein paar % übertrieben sind, sind es immer noch super Angebote.... Das hier zb.: http://www.ebay.de/itm/MG995-Metal-G...item3f15328b2e

    Wäre super, wenn sich jemand mal darüber äußern würde!

    Gruß
    Chris

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von malthy
    Registriert seit
    19.04.2004
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    1.379
    Hallo!

    Man kann sich einige Erfahrungsberichte dazu ergoogeln. Ich hatte mich vor einiger Zeit mal (nicht sehr ausführlich) informiert. Was ich noch in Erinnerung habe: die Servos sollen relativ schwer sein, zu starkem Overshoot neigen und insgesamt relativ schlecht verarbeitet sein. Andererseits kann man das bei dem Preis vielleicht trotzdem kaum zu recht bemängeln. Sollten die Versandkosten nur einmal anfallen, könnte man sich ja einfach mal eine Hand voll von den Dingern bestellen. Ggf. kann man die Elektronik einfach rausschmeißen und sie als normale Getriebemotoren verwenden.

    Das nur mal auf die Schnelle von mir, wie gesagt, googel nochmal, dann findest du bestimmt noch ausführlichere Infos.

    Gruß
    Malte

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    08.09.2007
    Ort
    Berlin
    Alter
    24
    Beiträge
    1.544
    Hi,

    danke für die Infos, aber ich habs gerade ausprobiert:
    Bei 10Stk betragen die Versandkosten 66.80€. Ist also wohl nur Abzockerei (in gewissen Sinne)...

    Gruß
    Chris

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von malthy
    Registriert seit
    19.04.2004
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    1.379
    Okay das ist total blöd. Du könntest auch nochmal bei AliExpress gucken, da gibt's das ganze Zeug auch und teilweise noch billiger... Habe da vor kurzem das erste mal bestellt, machte alles einen guten Eindruck und war problemlos.

    Gruß
    Malte

    - - - Aktualisiert - - -

    Nachtrag: habe gerade mal nachgeguckt, es scheint 5 Stück für $28 (ca. 21,40€) incl Versand zu geben.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    08.09.2007
    Ort
    Berlin
    Alter
    24
    Beiträge
    1.544
    Hi,

    nein danke, ich brauche die Servos eigentlich garnicht Ich hab sie durch Zufall gefunden und dachte mir, für DEN Preis...

    Gruß
    Chris

  6. #6
    RN-Premium User Roboter Genie Avatar von 5Volt-Junkie
    Registriert seit
    06.03.2008
    Alter
    30
    Beiträge
    946
    das ist ja mal komisch. Ist ja so, als ob man bei Reichelt für jeden Widerstand 5,60€ Versandkosten zahlen würde
    Geändert von 5Volt-Junkie (09.01.2013 um 07:47 Uhr)

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    08.09.2007
    Ort
    Berlin
    Alter
    24
    Beiträge
    1.544
    Hi,

    dadurch soll man wohl dazu gelockt werden, schnell ein paar gute Servos um 1€ zu bestellen und durch die Versandkosten werden sie dann bezahlt!
    Schade schade...

    Gruß
    Chris

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    7.554
    Zitat Zitat von Che Guevara Beitrag anzeigen
    ... Servos um 1€ ... durch die Versandkosten werden sie dann bezahlt ...
    Stimmt, ich hatte mich auch zu früh gefreut :-/

    Auch in China wird wohl nix verschenkt

    Ciao sagt der JoeamBerg

  9. #9
    Naja, 1€ für ein MG Servo dieser Leistungsklasse wäre auch mehr als geschenkt, selbst beim Chinamann.
    Unter folgendem Link gibt's vier 995 er Servos für gut 22€.
    http://www.ebay.de/itm/290481118483?...84.m1497.l2648
    Ende letzten Jahres habe ich mir diese Servos bestellt und nach 3 Wochen erhalten. Am Servotester machten sie einen guten Eindruck, der Test im Flugmodell steht noch aus und muss bis Saisonbeginn warten.

    Thomas

  10. #10
    Moderator Robotik Einstein Avatar von HannoHupmann
    Registriert seit
    19.11.2005
    Ort
    München
    Alter
    34
    Beiträge
    4.528
    Blog-Einträge
    1
    Grundsätzlich bieten die Versender aus Hong-Kong immer tolle Preise an, was auch einfach daran liegt, dass die Teile in Hong Kong billig sind! Und der Dollarkurs zu unseren Gunsten steht.

    Meiner Erfahrung nach funktioniert das Bestellen, Bezahlen und Liefern ganz wunderbar, zumindest hatte ich bei den letzten Bestellungen nie Probleme.
    Es gibt aber ein paar Dinge zu beachten:

    1) Die Versandkosten unbedingt mit einrechnen, denn die machen häufig den Löwenanteil aus und ob es dann noch sinn macht gilt es vorher abzuschätzen
    2) Die Lieferzeiten sind zwischen 7 Tagen und 6 Wochen

    Es besteht immer ein gewisses Risiko, dass die Ware gar nicht kommt, das sollte man bei so einer Bestellung bedenken, denn:
    3) Die Kommunikation mit dem Verkäufer läuft komplett in Englisch welches die Chinesen auch nur leidlich beherrschen.
    4) Es gibt keinerlei Druckmittel (außer: negative Bewertung bei ebay und manche Händler werden bei sowas tatsächlich sehr kooperativ) um die eigenen Ansprüche durch zu setzten.
    5) Immer Paypal Vorauskasse notwendig.

    Meine bisherigen Bestellungen:
    5m RGB LED Lichtband für 15€ - nach 7 Tagen ohne Probleme (kostet in Deutschland bis zu 70€ im Baumarkt!
    Adapterplatinen aus Thailand für 12€ - nach 6 Wochen geliefert - einmal Reklamieren weil das Paket nicht kam, wurde aber sofort nochmal geschickt
    DDRAM für mein Netbook für 10€ - zwei mal umgetauscht weil der Verkäufer immer wieder das falsche Modul geschickt hat, danach gabs das Geld zurück
    ...und viele viele Bestellungen von meinem Arbeitskollegen für seinen Modellhubschrauber.

    Aktuell warte ich auf:
    6 Servos bei Hobbyking aus Hong-Kong 120€ - sind unterwegs (hätten in Deutschland ~180€ gekostet)

    FAZIT: Bestellen in HongKong oder China ist eine tolle Möglichkeit um Geld zu sparen, solange man sich darüber im klaren ist, dass es länger dauert und eventuell auch gar nicht kommt (geringes Risiko aber es existiert). Eventuell vorher den Verkäufer kontaktieren um zu sehen ob der überhaupt "reagiert" und dann dem Gefühl vertrauen. Im Zweifel lieber die Finger davon lassen. Übrigens zahlt man bei 10 Servos nur einmal 6,68€ Versand bzw. hier fragt man nach wie hoch der Versand werden soll, wenn ebay das nicht vor gibt.

    Beachten: Bis 150€ sind die Sachen zollfrei, aber nicht frei von Einfuhrumsatzsteuer darüber wird Zollgebühr fällig. Hier hilft die Webseite des Zolls weiter.

    und: Mein Text bezieht sich nur auf "Bastelkram" also nicht auf ipads, Handys und andere Luxusartikel oder gar Dinge die in Deutschland verboten sind!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Rüstung: Ramsch-Technik aus China in US-Waffensystemen
    Von Roboternetz-News im Forum Neuigkeiten / Technik-News / Nachrichten / Aktuelles
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.05.2012, 19:10
  2. Illegales aus China bestellen!?
    Von DanielSan im Forum Offtopic und Community Tratsch
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.10.2011, 19:34
  3. 256GB USB Stick aus China
    Von _|Alex|_ im Forum Offtopic und Community Tratsch
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 22.06.2010, 20:19
  4. Wunder aus China
    Von Frank im Forum Neuigkeiten / Technik-News / Nachrichten / Aktuelles
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.04.2009, 17:35
  5. Anschlußbelegung E-Sky (China Servo)
    Von ralf33 im Forum Motoren
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.12.2008, 14:03

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •