-
        

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: WLAN-Stick mit wifi_gui

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    25.03.2012
    Beiträge
    15

    WLAN-Stick mit wifi_gui

    Anzeige

    Ich habe versucht einen Logilink Wireless N 150Mbps USB Adapter an unseren Pi zu hängen und das via wpa_gui zu konfigurieren/connecten.
    Ich konnte auch Scanen hab unseren Router gefunden und scheinbar auch connected. hab aber keine Ip zugewiesen bekommen und dementsprechend ineffektiv war das ganze
    Weiß jemand woran das liegen könnte?

    Danke schon mal im vorraus,
    Gruß,
    Ivo

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von pinsel120866
    Registriert seit
    18.12.2007
    Ort
    Hohenems
    Alter
    51
    Beiträge
    847
    Hallo,

    1. Bei eingestecktem Adapter mit dem Befehl lsusb überprüfen, welcher Chip auf dem Adapter ist.
    bei mir kommt z. B.:
    Bus 001 Device 005: ID 0bda:8189 Realtek Semiconductor Corp. RTL8187B Wireless 802.11g Network adapter

    2. überprüfe, ob der Chip des Sticks auf der Liste der unterstützten WLAN Sticks http://elinux.org/RPi_Verified_Peripherals aufscheint
    Wenn nicht, musst du gar nicht weitermachen

    3. Es kann auch sein, dass der Stick nur läuft, wenn du ihm in einem aktiven USB Hub betreibst.

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    25.03.2012
    Beiträge
    15
    Vielen Dank für die aufschlussreiche Antwort.. ist wohl leider nicht dabei,
    kannst du mir zufälligerweise nen Stick empfehlen?

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von pinsel120866
    Registriert seit
    18.12.2007
    Ort
    Hohenems
    Alter
    51
    Beiträge
    847

  5. #5
    Moderator Begeisterter Techniker Avatar von tucow
    Registriert seit
    16.01.2006
    Ort
    Düsseldorf
    Alter
    32
    Beiträge
    269
    Ich benutze den EDIMAX EW-7811UN, er wird mit der aktuellen Raspbian Version OOTB unterstützt: reinstecken, Verbindung konfigurieren, benutzen. Und das wichtigste, er kommt ohne aktiven Hub aus.
    Gruß
    Andreas




    Mein: Humanoide // nanoCopter Projekt
    Das Raspberry Pi als: Wifi Access Point // Wifi Router

  6. #6
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    25.03.2012
    Beiträge
    15
    Zitat Zitat von pinsel120866 Beitrag anzeigen
    Hey, ich hab mir den Stick bestellt und er ist da..
    auf jeden Fall krieg ich das gleiche Problem. wicd bleibt hängen bei "Obtaining ip adress" und hört dann plötzlich auf und sagt "not connected"
    Hat jemand eine Idee was ich versuchen könnte um das zu fixen?

    Gruß
    Ivo

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von pinsel120866
    Registriert seit
    18.12.2007
    Ort
    Hohenems
    Alter
    51
    Beiträge
    847
    hast du es schon mal mit einem firmwareupgrade versucht?

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist Avatar von -schumi-
    Registriert seit
    30.12.2009
    Ort
    Wasserburg am Inn / Bayern
    Alter
    23
    Beiträge
    449
    Hat dein Router überhaupt DHCP aktiviert?

  9. #9
    Moderator Robotik Einstein Avatar von Kampi
    Registriert seit
    21.11.2009
    Ort
    Monheim, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Alter
    27
    Beiträge
    3.517
    Blog-Einträge
    9
    Also ich habe jetzt erfolgreich einen W-LAN Stick von Saturn an mein Pi angebunden bekommen (dank WiFi GUI).
    Das interessante ist, dass der "kompetente" Saturn Mitarbeiter gesagt hat das der Stick unter gar keinen Fall mit Linux funktioniert
    Schaut ruhig mal auf meiner Homepage vorbei :
    http://kampis-elektroecke.de

    Oder folge mir auf Google+:
    Daniel Kampert

    Es gibt 10 Arten von Menschen. Die einen können Binär, die anderen nicht.

    Gruß
    Daniel

  10. #10
    Moderator Begeisterter Techniker Avatar von tucow
    Registriert seit
    16.01.2006
    Ort
    Düsseldorf
    Alter
    32
    Beiträge
    269
    Zitat Zitat von Kampi Beitrag anzeigen
    Also ich habe jetzt erfolgreich einen W-LAN Stick von Saturn an mein Pi angebunden bekommen (dank WiFi GUI).
    Das interessante ist, dass der "kompetente" Saturn Mitarbeiter gesagt hat das der Stick unter gar keinen Fall mit Linux funktioniert
    Komisch das es nur eine Handvoll Leute hier aus dem Forum schafft einen Wifi Stick über die Shell zum Laufen zu bringen, dabei ist es so einfach.
    Welchen Stick hast du denn nun, Kampi?

    Ich habe am WE btw mein SD Card Image gekillt.. Überspannung
    Gruß
    Andreas




    Mein: Humanoide // nanoCopter Projekt
    Das Raspberry Pi als: Wifi Access Point // Wifi Router

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. AVM Fritz!Wlan Stick kaputt
    Von Panzerfan im Forum PC-, Pocket PC, Tablet PC, Smartphone oder Notebook
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.12.2008, 16:27
  2. WLan-Stick an Roboter
    Von Pr0gm4n im Forum Allgemeines zum Thema Roboter / Modellbau
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.04.2008, 13:15
  3. USB-Stick mit Atmel verbinden
    Von thewulf00 im Forum Elektronik
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 29.11.2007, 19:19
  4. USB-Stick mit ARM und RS232
    Von squelver im Forum Elektronik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.10.2006, 10:19
  5. analoges funkmodem mit stick für pc
    Von pebisoft im Forum AVR Hardwarethemen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.11.2004, 16:47

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •