-         
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Robotervögel mit Flugverhalten ihrer gefiederten Artgenossen

  1. #1
    Administrator Robotik Einstein Avatar von Frank
    Registriert seit
    30.10.2003
    Beiträge
    4.943
    Blog-Einträge
    1

    Robotervögel mit Flugverhalten ihrer gefiederten Artgenossen

    Fliegende Roboter zur Aufklärung
    Forschern der Universität des US-Bundesstaates Delaware ist es gelungen, kleine fliegende Roboter zu entwickeln, die bei ihrem Flug einige Prinzipien ihrer gefiederten Artgenossen nachahmen. Die Entwicklung zielt neben industriellen vor allem auf militärische Anwendungen ab.

    Die Roboter-Experten der Universität von Delaware unter der Leitung von Sunil K. Agrawal, Professor für Maschinenbau, arbeiten an der Entwicklung von kleinen Robotern, mit deren hubschrauberartigem Flug das Verharren von Kolibris und Schwärmern (Sphinx-Motten) in der Luft künstlich nachgeahmt werden soll.

    Weiterlesen hier

    Quelle:
    http://www.golem.de/0401/29458.html



  2. #2
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    28.11.2003
    Ort
    Regensburg
    Alter
    39
    Beiträge
    112

    Gabs gestern bei Galileo zu sehen

    Die Flugrobs gab es gestern bei Galileo zu sehen. Sehen echt nicht schlecht aus die Teile. Können auch auf der Stelle schweben.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    14.12.2003
    Alter
    26
    Beiträge
    1.187
    Hab ich mir auch angeguckt, diese folie wäre auch mal was praktisches, ich glaub aber nicht, dass die irgendwie bezahlbar ist...

    Matthias
    Back on the road again...

    Falls ihr wissen wollt, was ich so in meiner roboterfreien Zeit gertieben hab: www.plasmaniac.de.vu

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    28.11.2003
    Ort
    Regensburg
    Alter
    39
    Beiträge
    112
    Du schreibst jetzt aber von den künstlichen Muskeln (Spinne) und nicht von dem Hubschrauber-Bot, oder? Muss mir mal bei Gelegenheit die Webseite von dem Forschungsteam mit den künstl. Muskeln raussuchen. Mal sehen, wie kompliziert diese Folien aufgebaut sind.
    Falls jemand nen Link dazu findet..... bitte posten !

    Hier gibts auch nen kurzen Bericht drüber: Ab Seite 10
    http://ndeaa.jpl.nasa.gov/nasa-nde/n...sletter5-1.pdf

    Oder hier, ist aber sehr wissenschaflich geschrieben:
    http://www.darpa.mil/dso/thrust/matd...-SPIE20031.pdf

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •