-
        

Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 62

Thema: Heizen mit HHO

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von Bernd_Stein
    Registriert seit
    19.09.2008
    Ort
    Deutschland : Nordrhein-Westfalen ( NRW )
    Alter
    46
    Beiträge
    362

    Heizen mit HHO

    Anzeige

    Hallo zusammen,

    da hier im Forum sicherlich auch einige daran interessiert sind günstiger zu heizen und technisches Verständnis mitbringen,
    möchte ich mal folgende Sache vorstellen.

    Das heizen mit Brown Gas oder Wasserstoff bzw. mit DryCells.
    Im speziellen erstmal um einen einzelnen Raum im Keller zu beheizen, der so 20qm hat.

    Dieses Unterfangen scheint diesem Ziel zu entsprechen.

    3. Holger's Katalyseheizung
    Holger hat einen Autokatalysator gefunden, der nicht vorgewärmt werden muss, sondern
    bereits bei Raumtemperatur katalytisch mit Knallgas reagiert. Er stammt aus einem
    Mercedes 180D – Baujahr 92-94. Holger bitte sei so nett und nenne uns die Bezugsquelle.
    Der Katalysator soll um die 100 Euro kosten.

    Die Quelle ist diese :

    http://www.overunity.de/1427/bericht.../#.UN8lR6z4KSo

    Das so etwas möglich erscheint entnehme ich mal dieser Quelle :

    Super effiziente Raumheizung

    Im Allgemeinen ist Brown’s Gas keine gute Lösung für eine Raumheizung, da die Flamme fast keine (infrarote) Strahlungsenergie hat. Trotzdem wurde festgestellt, dass unter Verwendung von katalytischem Material Brown’s Gas Heizer hergestellt werden können, die gewaltige Mengen Wärme freisetzen können und keiner Raum-Belüftung bedürfen. ES gibt Angaben zur Effizienz mit 400 %. Das heißt mit anderen Worten, dass man mit 1000 Watt Eingangsleistung 4000 Watt an Wärmeenergie bekommt. Eagle-Research hat das noch nicht verifiziert, aber es gibt genügend Hinweise, um es hier zu erwähnen.

    Der Text zu Super effiziente Raumheizung entstammt hierher:

    http://www.browns-gas.de/index.php?topic=id_6

    Schön wäre es, wenn jemand dies hier mal gemacht hätte und was dazu schreiben könnte, da dies ja die Basis ist.
    https://www.youtube.com/watch?v=loDt...X37StqOs3b-JH6
    oder dieses hier besitzt :

    http://www.wasserstattsprit.info/jetzt-bestellen/

    Bernd_Stein
    CRS Robotics A255

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    20.08.2008
    Ort
    Kandel
    Alter
    29
    Beiträge
    1.220
    Ich muss dich enttäuschen Bernd, das ist alles pseudowissenschaftliche Esoterik. Alles quatsch. Abzocke. Das einzige was hier in Bewegung gesetzt wird ist Geld, von deinem Geldbeutel in den dieser Betrüger.

    Bei der Elektrolyse wird Wasser in seine Bestandteile aufgetrennt, Wasserstoff und Sauerstoff. Die dafür benötigte Energie wird in elektrischer Form eingebracht und bei der Reaktion von H2 und O2 zu 2 H2O wieder frei. Alle zusätzlichen Eigenschaften die dem Gasgemisch, auch als Knallgas bekannt, zugesprochen werden, sind erfunden.

    Die Energieerhaltung lässt sich mit solchen Taschenspielertricks nicht überlisten, das Perpetuum Mobile existiert nicht.

    Ich votiere für eine rückstandslose Löschung dieses Threads, das Forum sollte für diesen Irrsin keine Plattform bereit stellen.

    mfG
    Markus
    Tiny ASURO Library: Thread und sf.net Seite

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von HeXPloreR
    Registriert seit
    08.07.2008
    Ort
    24558
    Alter
    39
    Beiträge
    1.356
    Ich denke das dieser Thread als Aufklärung doch ganz gut wäre. Vielleicht fällt der eine oder andere vorher auf diese Seite und wird vielleicht doch etwas skeptisch was diese ganze Sache betrifft -bevor er also irgendetwas von irgendwem kauft.

    Und wer weiß, vielleicht sind das ja doch die viel zitierten "Keller-Kern-Reaktoren*" der Zukunft. Ich möchte hier gleich mal meinen Anspruch auf dieses Wort* sowie die Abkürzung "KKR" hervorheben

    Ausserdem ist es ja jetzt etwa 80% günstiger geworden Patente in Europa anzumelden
    Geändert von HeXPloreR (29.12.2012 um 23:34 Uhr)
    "Es ist schwierig, jemanden dazu zu bringen, etwas zu verstehen, wenn er sein Gehalt dafür bekommt, dass er es nicht versteht" [Upton Sinclair] gez-boykott

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    7.554
    Also ich finde das Thema schon irgendwie witzig. Man muss nur ein bisschen lesen, was Leute da so schreiben (klick - Vorsicht - ICH vermute, dass nicht alles ist wahr ist *ggg*).

    ... Yull Brown ... hat ... keine Dokumentation ... über seine Forschungsarbeiten hinterlassen ...
    Prima. So können andere Leute wenigstens manche Ideen selbst ausschmücken und mit Hinweisen zu prophetischen Wundern ausschmücken [/SPOTT]

    ... Brown’s Gas Wasser ist, das Elektrizität aufgesaugt hat ... die Atom-Bindungen nicht zerbrochen sind, so dass Brown’s Gas immer noch Wasser ist, nur in einer hochenergetischen Form, die nichts mit Wasserdampf zu tun hat ... hat 1-atomge Volumina und Energieniveaus ... Wasserstoff immer noch mit dem zugehörigen Sauerstoff verbunden ist, nur in einem höheren Spin-Status ...
    Die Formulierungen deuten drauf hin, dass hier nicht nur manch ein überraschendes Ergebnis vorliegt (Wasser wird durch Elektrolyse zu Wasserdampf) sondern dass hier sogar eine neue Physik zum Vorschein kommt, offensichtich extraterrestrisch, vielleicht sogar eine aus einem andern Universum. Einatomiger Wasserdampf, Spins die nach der Aussage weder -½ noch +½ sind. Wer solche Tatsachen in unsere (bisher halbwegs) funktionierenden physikalischen Gleichungen einsetzt sollte schnell zurücktreten. Da besteht die Gefahr, dass sich das Zeugs von selbst wieder in seinen heimatlichen Kosmos zurückflüchtet und hier ein gigantisches Feuerwerk hinterlässt.

    Also - als unterhaltsame Lektüre wäre das sicher besser als Horrorskope - ähhhh - Horoskope. Vielleicht ne Übung: welche aktuell recht anerkannten Postulate werden verletzt? Oder so.

    Ach so, Patente anmelden. Da gibts trotz der Hoffnung, dass wir (Europäer) durch die neuen Patentierungsvorschriften wieder mehr Patente anmelden immer noch Leute beim Patentamt, die offensichtlichen Unsinn ausfiltern. WENN man in die Prüfung geht (gehen will). Vom Prüfer ungefilterter Unsinn liegt natürlich auch rum - ich hab mal eine Schrift gesehen, bei der im Frachtraum von Airlinern ne Art Airbag mitgeführt wird, der bei einem Absturz aufgefahren und aufgeblasen wird und so den Aufschlag abfängt . . . . War aber nur ne Offenlegungsschrift.
    Ciao sagt der JoeamBerg

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von HeXPloreR
    Registriert seit
    08.07.2008
    Ort
    24558
    Alter
    39
    Beiträge
    1.356
    hehe gut das ich mich nicht mit anderen Dimensionen und Universen rumschlagen muß - wenn ich nicht möchte, oder? Nicht das die mal ungefragt in unsere eindringen.
    Aber auch wenn ich plötzlich gegen eine Wand laufe, die ich nicht sehen kann weil nur die halben Eigneschaften in unsere Dimension übersetz wurden - meine ich wäre das doch ne tolle Sache. Das könnte man dann als "transparentes Aluminium" verkaufen. Kann man ja auch verkaufen, ohne genau zu verstehen was es ist und wie es funktioniert.
    Machen unsere AKW-Betreiber ja auch so. Und die Lebensmittelindustrie usw usw

    Naja ich sage es jetzt mal: Auch hier ist meine Toleranz noch lange nicht überschritten - sollen die doch ausserirdische Technologie versuchen anzuwenden. Hauptsache die lassen mich damit in Ruhe sollange es nicht wirklich bewiesen ist und funktioniert. Und sie lassen die Welt in der Dimension in der sie jetzt ist....hoffentlich ist das die Richtige, möglichst ohne dunkle Seite

    Dabei fällt mir ein: Wir benötigen im Fall der Fälle auch Menschen die einen "Universellen Fluxkompensator" bereit halten, um die mögliche Verzerrung - falls andere Dimensionen, oder "Ausserirdsiche und oder deren Universen nicht syncron mit unserer Wahrnehmung verlaufen - zuentzerren. Nur so haben wir ja wohl eine Chance unseren Horrorzont äähhh Horizont zu erweitern
    Um diese Dinger dann mit Energie zu versorgen, die ausreicht um mindestens die Erdkugel zu syncronisieren benötigen wir UNBEDINGT NOCH MEHR Atomenergie - auch aus freundlich gesinnten Universen anzuzapfen... das sind Idioten die uns diese Energie geben - wissen sie denn nicht das wir dennen ALLES nehmen werden was sie haben. Könnte man ja Geld mit verdienen - naja solange jedenfalls die Welt nicht mal wirklich Untergeht
    Geändert von HeXPloreR (30.12.2012 um 11:29 Uhr)
    "Es ist schwierig, jemanden dazu zu bringen, etwas zu verstehen, wenn er sein Gehalt dafür bekommt, dass er es nicht versteht" [Upton Sinclair] gez-boykott

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    27.08.2004
    Ort
    Kreis Starnberg
    Alter
    52
    Beiträge
    1.819
    Dem Brown-Gas werden so viele interessante Eigenschaften nachgesagt, dass man es kaum glauben möchte. Eine der Eigenschaften ist aber gut dokumentiert: es ist sehr energiereich und explosiv. Um einen Kellerraum damit zu heizen ist es etwa so gut geeignet wie Dynamit. Bitte nicht probieren, es drohen akute gesundheitliche, materielle und strafrechtliche Konsequenzen!
    Noch ein kurzes Wort zu Effizienz: Den elektrischen Strom durch einen elektrischen Widerstand zu schicken um damit zu heizen hat eine Effizienz von 100%, das heißt, man bekommt aus 1 Joule elektrischer Energie genau 1 Joule Wärmeenergie. Zur Effizienz von Wasserelektrolyse kann man hier nachlesen, es werden Winkungsgrade bis ca. 80% (großtechnisch, sonst kleiner) angegeben. Bei der Verbrennung müsste der gesamte Brennwert genutzt werden um den Wirkungsgrad nicht noch zu verschlechtern. Das Verfahren ist zur Raumbeheizung nicht nur gefährlich, sondern auch sinnlos kompliziert und weniger effizient als ein simpler elektrischer Heizkörper.

  7. #7
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    64
    Beiträge
    12.367
    Einige chemische Effekte kennt man ja und das mit der Energieumwandlung bei der Zerlegung von Wasser ist nicht neu. Verwunderlich dass immer wieder solche Berichte wie der oben im Thread auftauchen.

    Dass Effekte sich zu neuen Technologien umsetzen lassen die das tägliche Leben dann doch beeinflussen kann man aber immer wieder beobachten. Vielleicht könnte man den Thread zum Anlass nehmen, andere Effekte zu betrachten.

    Die Antriebsunterstützung von Frachtschiffen durch Drachen am Seil wäre vielleicht so ein Effekt, ein alter Hut neu aufgezogen und ganz nett. Er greift aber weniger ins tägliche Leben von den meisten ein.

    Viele neue Anwendungen gibt es im Bereich Informationsverarbeitung und Kommunikation. Verstärkt aufkommende Bereiche sind die Energieversorgung und der Straßenverkehr. Die Anwendung der Kommunikation auf die Energieversorgung wären intelligent kooperierende Verbraucher, keine neue Idee aber vielleicht gibt es neue und einfachere Umsetzungen. Verkehrsleitsysteme die intelligent und verteilt sind werden auch seit Jahrzehnten diskutiert, gibt es dafür einfachere, kleinere Umsetzungen?

    Verglichen damit ist der Antriebs-Drachen den ich als Kapitän mitnehmen und einsetzen kann wirklich genial.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von HeXPloreR
    Registriert seit
    08.07.2008
    Ort
    24558
    Alter
    39
    Beiträge
    1.356
    Praktisch sehe ich es genauso wie Manf.
    Aber einige " Spitzen " konnte ich mir leider hier auch nicht verkneifen

    - forscht, findet und freut euch - vielleicht wird ja was gutes draus - oder flucht darüber. So wie beispielsweise über die Atombombe. Also da freue ich mich jedenfalls nicht so richtig dolle drüber.
    "Es ist schwierig, jemanden dazu zu bringen, etwas zu verstehen, wenn er sein Gehalt dafür bekommt, dass er es nicht versteht" [Upton Sinclair] gez-boykott

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    20.08.2008
    Ort
    Kandel
    Alter
    29
    Beiträge
    1.220
    Zitat Zitat von HeXPloreR Beitrag anzeigen
    Ich denke das dieser Thread als Aufklärung doch ganz gut wäre. Vielleicht fällt der eine oder andere vorher auf diese Seite und wird vielleicht doch etwas skeptisch was diese ganze Sache betrifft -bevor er also irgendetwas von irgendwem kauft.
    Mag sein, gleichzeitig wandert der Unfug durch die Verlinkung und Zitate aber im Suchmaschinen-Ranking nach oben. Selbst wenn du die Inhalte komplett widerlegst profitieren diese Seiten noch davon. Und deine Kritik erreicht mit Sicherheit nicht die gleiche Ranking-Punktzahl, ungewollt wird der Unsinn also noch unterstützt!

    mfG
    Markus
    Tiny ASURO Library: Thread und sf.net Seite

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von HeXPloreR
    Registriert seit
    08.07.2008
    Ort
    24558
    Alter
    39
    Beiträge
    1.356
    Du möchtest mir doch jetzt nicht erzählen wie eine Suchmaschine funktiniert,oder? Ich denke wenn jemand danach sucht findet er es auch. Ob dass dann das richtige oder das falsche ist - sollte doch wohl jeder selbst entscheiden. Oder wenn das nicht möglich ist, weiter Entscheidungshilfen nutzen.
    Und das finde ich allemal besser, als wen jemand an meiner Haustür klingelt und behauptet er hätte "die ultimative EnergieLösung" für mich - und nur speziell für mich. Oder mich auf irgendeiner Messe oder gar im Supermarkt vollquatschen möchte. Nach dem Motto "Nur heute zu diesem Preis".

    Weiterhin ist es mir recht egal wofür Andere ihr Geld ausgeben möchten - und wer das bekommt auch.
    Nur das "wie manche ans Geld Anderen kommen", das ist mit tatsächlich nicht egal. Auch nicht bei diesem Thema. Bei keinem Thema.

    Und das Thema "Energie" ein Großes, wenn nicht das Größte der Allgmeinheit ist (bzw sein sollte), ist ja wohl keine Frage.
    Und das ebenso viele schwarze Schafe mit dem nötigen (k-) Potenzial das erkennen wohl auch nicht.
    Geändert von HeXPloreR (30.12.2012 um 12:49 Uhr)
    "Es ist schwierig, jemanden dazu zu bringen, etwas zu verstehen, wenn er sein Gehalt dafür bekommt, dass er es nicht versteht" [Upton Sinclair] gez-boykott

Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wintergarten Solar heizen
    Von Thor_ im Forum Offtopic und Community Tratsch
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.09.2012, 16:17
  2. Heizen mit LED
    Von putzien im Forum Suche bestimmtes Bauteil bzw. Empfehlung
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 08.02.2010, 22:15
  3. Widerstandsdraht isoliert zum heizen
    Von PsiQ im Forum Elektronik
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 15.04.2007, 01:39

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •