Die Ein-Chip-LED XM-L2 des Herstellers Cree liefert bei einem Strom von 350 mA und einer Temperatur von 25 °C eine Lichtausbeute von 186 lm/W! Gegenüber dem Vorgänger XM-L bedeutet dies immerhin eine Steigerung um 20 %, was zu mehr Licht bei gleichen Kosten führt. Die für Beleuchtungszwecke gedachte LED hat eine quadratische Grundfläche von 5 x 5 mm und kann so gut zu größeren Arrays kombiniert werden. Bei einem Strom von 3 A sinkt zwar der Wirkungsgrad auf 116 lm/W, doch kann so eine...

Weiterlesen...

Sag deine Meinung zu der Meldung und diskutiere im Roboternetz.

News Quelle: Elektor
Diese Nachricht wurde automatisiert vom Roboternetz-Bot gepostet. Verantwortlich für den Inhalt ist daher allein der Herausgeber, nicht das Roboternetz.de oder deren Verantwortliche.