-         

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Arduino über AVRISPmkII flashen

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    13.11.2011
    Beiträge
    29

    Arduino über AVRISPmkII flashen

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo zusammen,

    ich weiß nicht genau wie ich das Beschreiben soll aber ich versuchs einfach mal.
    Also ich habe ja von Franzis das Arduino-Board mit dem Atmega168 und programmiere diesen über den AVRISPmkII mit avrdude unter Linux .
    Das Problem ist, dass wenn ich nach dem Übertragen der Hex Datei den Strom vom ISP oder die Verbindung zum Board trenne, dann stellt auch das Arduino Board seine Tätigkeit ein.
    Auch wenn ich anschließend das Board neustarte tut sich nichts mehr. Erst wenn ich den ISP wieder verbinde.
    Es sieht also so aus als ob auf dem ISP und nicht auf dem Board die HexDatei geflasht wird.
    Aber wie stelle ich das an, dass das Board auch ohne den ISP zurechtkommt?

    Mein momentaler Befehl zum Flashen lautet:
    Code:
    avrdude -c avrispmkII -p m168 -P USB -e -v -U flash:w:Main.hex:a
    Danke

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist Avatar von robo_tom_24
    Registriert seit
    04.02.2012
    Ort
    Burgenland, Österreich
    Beiträge
    485
    Ich weiß ja nicht ob dir das was hilft, aber ich flash bei "nicht-Arduino" Projekten mein MEGA2560 über AtmelStudio 6 und WinAVR. Aber das wird ja wahrscheinlich unter Linux seinen Dienst verweigern...

    Warum flasht du eigentlich per ISP? Wegen einer anderen IDE oder wegen Treiberproblemen?

    happy hohoho

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von oderlachs
    Registriert seit
    17.05.2010
    Ort
    Oderberg
    Alter
    67
    Beiträge
    1.118
    Blog-Einträge
    1
    Warum nimmst Du nicht die Arduino IDE für Linux und dann wie üblich über USB bzw USB/Serial.... ?

    Gerhard
    Arduinos, STK-500(AVR), EasyPIC-40, PICKIT 3 & MPLABX-IDE , Linux Mint

  4. #4
    RN-Premium User Roboter Genie Avatar von 5Volt-Junkie
    Registriert seit
    06.03.2008
    Alter
    30
    Beiträge
    946
    Sorry für die (vielleicht blöde Frage), aber wie sieht es mit der Spannungsversorgung aus? Hast Du noch Peripherie dran, die Du am Arduino oder an der selben Spannungsquelle betreibst?

Ähnliche Themen

  1. Flashen mit Bascom bei Arduino bzw. Boarduino V 2
    Von aggro600 im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.08.2012, 18:01
  2. Bascom code auf Arduino Board Flashen **Hilfe**
    Von KoaxPilot im Forum Microcontroller allgemeine Fragen/Andere Microcontroller
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 23.06.2011, 10:14
  3. avrispmkii clone
    Von 1udo1 im Forum AVR Hardwarethemen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.03.2009, 21:36
  4. Direkt Flashen statt über IR
    Von iBot im Forum Asuro
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 09.09.2008, 18:37
  5. Bootloader über ISP flashen
    Von loukumas im Forum AVR Hardwarethemen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.01.2008, 15:54

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •