-         

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: [EAGLE] RS232 Schaltplan mit Fehlern

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    25.11.2004
    Alter
    42
    Beiträge
    153

    [EAGLE] RS232 Schaltplan mit Fehlern

    Anzeige

    Ich habe hier ein RS232 Schaltplan und habe da scheinbar ein paar Fehler drin.

    Nun habe ich meinen Lehrer dieses Bild geschickt und habe diese Antwort von ihm bekommen:
    Der untere Transistor der beiden Optokoppler in Richtung PC hat einen Kurzschluss zwischen Emitter und Kollektor.

    Die beiden Basen der Transistoren, die diese Optokoppler ansteuern, hängen am Strobe-Signal, d.h., das Ganze wäre nur eine Rückmeldung des Strobe-Signals statt einer Übermittlung der vier Eingangssignale.

    Beim oberen der beiden eben erwähnten Transistoren scheinen mir E und C vertauscht zu sein, der untere darf vermutlich kein BC557 sein.

    Der zweite BC557 von oben hat keinen +12V-Anschluss am Emitter.

    Sämtliche Steckverbinder (1 x 1 Pin, 1 x 2 Pins und 2 x 10 Pins) fehlen noch.

    Der Spannungsregler inkl. 2 Cs fehlt noch.
    hmmm... Naja nur blick ich da ned unbedingt durch, was mein Lehrer mir da sagen will. Am verwirrensten finde ich diese beiden Sachen:
    ...der beiden Optokoppler...
    Ich seh aber 3

    ...in Richtung PC...
    hö? PC? was?

    Könntet ihr mir da wohl ein wenig bei helfen? Wäre schön.

    // Edit:
    Da man *.sch Dateien nicht anhängen kann hab ichs mal auf meinen Webspace geschoben:
    Download: rs232.sch
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken rs232.png  

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    20.08.2004
    Ort
    Unterschleissheim
    Beiträge
    218
    Hallo

    also am Ok5 , OK4 und OK1: der Ausgang des Optokopplers ist mit der Basis eines Transistors verbunden. Da muß ein Widerstand rein zwischen Pin5 des OK und der Basis des Transistors - Strom ist sonst zu hoch. Dem Q1 fehlt dazu die Stromversorgung am Emitter.

    Bei Q3 und Q4 ist ein fehler: ein pnp-Transistor hat am Emitter positives Poential gegenüber dem Kollektor. Also entweder Transistoren umdrehen oder npn rein.

    Mit PC meint er vielleicht, daß Deine 5 OK's ja irgendwie nach draussen führen und da mit was verbunden sind - einem PC vielleicht ?

    Gerhard

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •