-
        

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Xtreme Electronics: selbst gebauter Fusionsreaktor?!

  1. #1
    Elektronik & Technik Infos Robotik Einstein Avatar von Roboternetz-News
    Registriert seit
    28.02.2011
    Ort
    Roboternetz Server 3
    Beiträge
    3.813

    Idee Xtreme Electronics: selbst gebauter Fusionsreaktor?!

    Anzeige

    Wenn Sie sich mit dem Reverse-Engineering von Mikrochips, dem Selbstbau eines Kernfusionsreaktors beschäftigen oder sich mit Hardware-Entwicklungen des CERN herumschlagen, dann wäre der richtige Aufenthalt am Ende des Jahres (nach dem morgigen Weltuntergang am 21.12.) die Stadt Berlin. Warum? Natürlich wegen des EHSM, dem Exceptionally Hard & Soft Meeting. Dort können Sie vom 28. bis zum 30. Dezember die Grenzen des Open-Source-Hardware- und Software-Universums ausloten. * Auf der...

    Weiterlesen...

    Sag deine Meinung zu der Meldung und diskutiere im Roboternetz.

    News Quelle: Elektor
    Diese Nachricht wurde automatisiert vom Roboternetz-Bot gepostet. Verantwortlich für den Inhalt ist daher allein der Herausgeber, nicht das Roboternetz.de oder deren Verantwortliche.



  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von HeXPloreR
    Registriert seit
    08.07.2008
    Ort
    24558
    Alter
    39
    Beiträge
    1.356
    Wie jetze... hat nicht jeder schon einen selbstgebauten Kernfusionsreaktors im Keller? ...kann ich da mein Biomüll drin loswerden?
    "Es ist schwierig, jemanden dazu zu bringen, etwas zu verstehen, wenn er sein Gehalt dafür bekommt, dass er es nicht versteht" [Upton Sinclair] gez-boykott

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    7.554
    Zitat Zitat von HeXPloreR Beitrag anzeigen
    ... selbstgebauten Kernfusionsreaktors im Keller? ...kann ich da mein Biomüll drin loswerden?
    Mein Reaktor ist ziemlich klein. Die Kernfusion geht also nur für Kirschkerne und darunter. Also wenn Du Kirschkerne artenrein anliefern kannst, könnten wir darüber sprechen. Das Reaktionsprodukt ist Kirschwasser. Der Reaktor läuft im Prinzip aber nur endotherm. Noch. Ich denke, dass ich nach dem nächsten Schub Fördergelder (50 Mio sind beantragt) und dem damit finanzierten Fünfjahresplan eine Nullenergie-Reaktion hinkriegen werde.
    Ciao sagt der JoeamBerg

Ähnliche Themen

  1. Suche Mitbesteller in E'go China Electronics
    Von debegr92 im Forum Kaufen, Verkaufen, Tauschen, Suchen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.07.2012, 20:39
  2. Mendel - Ein selbst gebauter Hexabot
    Von Chaosmann im Forum Vorstellung+Bilder+Ideen zu geplanten eigenen Projekten/Bots
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 30.01.2010, 00:34
  3. Selbst gebauter ISP Adapter
    Von Andun im Forum Konstruktion/CAD/Sketchup und Platinenlayout Eagle & Fritzing u.a.
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 15.08.2007, 13:15
  4. MSC Electronics
    Von Predater im Forum Elektronik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.12.2006, 21:05
  5. Electronics Workbench Datenbank erweitern ?
    Von cnongs im Forum Elektronik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.08.2005, 21:01

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •