-
        

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Thema: Suche einen 12V Motor mit maximal 4A für mein Modellauto

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    25.11.2012
    Beiträge
    22

    Suche einen 12V Motor mit maximal 4A für mein Modellauto

    Anzeige

    Hallo Robofreunde,
    ich habe hier ein 1:10 Chasis von einem Modellauto. ich würde gerne mir einen passenden Motor kaufen. Es sollte die gleiche Größe haben wie die Motoren von den Modellautos, da es einen extra Platz dafür gibt. Über den L6203 will ich den Motor ansprechen. deshalb Suche ich einen passenden Motor.
    könnt ihr mir einen bestimmten empfehlen?

    mfg

    Hamo61

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    30.12.2008
    Beiträge
    1.418
    http://www.pollin.de/shop/p/OTk5OTg4/Motoren.html vlt ist ja etwas für dich dabei
    was gibt es noch zu sagen

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    25.11.2012
    Beiträge
    22
    danke.
    leider nichts dabei

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    7.551
    ... 1:10 Chasis ... Modellauto ... extra Platz dafür ... Suche ... passenden Motor. könnt ihr mir einen bestimmten empfehlen ...
    Versteh ich das richtig? Für ein Chassis das nur Du kennst mit einer Motormulde die nur Du kennst hättest Du gern von uns ne Empfehlung für einen Motor der in den uns unbekannten Einbauraum genau reinpasst. Hmmm.
    Ciao sagt der JoeamBerg

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist Avatar von MisterMou
    Registriert seit
    31.05.2009
    Ort
    Stralsund
    Alter
    26
    Beiträge
    433
    Kannst ja diesen nehmen, wenn er passt
    http://www.conrad.de/ce/de/product/236487/
    und per PWM auf eff. 7V fahren.
    Fährt das Auto überhaupt mit 30W, bzw. 48W nach Deinen Anforderungen?

    Ich habe 300W in einem 1:10 Auto, das gräbt nicht gerade den Garten um, wenn das jetzt noch durch 10 teilt, frag ich mich, ob es noch einen Hügel hochkommt
    Jagut, ein bisschen driften kann die Kiste, aber nur auf Schotter.
    Mähh macht der Rasenmäher. http://moufx.wordpress.com/

  6. #6
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    25.11.2012
    Beiträge
    22
    mit pwm wollte ich die geschwindigkeit regeln. deswegen wollte ich einen motor der 12v ist und nicht zuviel Ampere schluckt. die motoren sind eigentlich alle die selben meines wissens...
    habe dieses chasis http://www.ebay.de/itm/Ansmann-Buggy...ht_1458wt_1163

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist Avatar von MisterMou
    Registriert seit
    31.05.2009
    Ort
    Stralsund
    Alter
    26
    Beiträge
    433
    Zitat Zitat von Hamo61 Beitrag anzeigen
    mit pwm wollte ich die geschwindigkeit regeln
    Kannst Du doch trotzdem, allerdings mit einem Tastverhältnis von 0-58%, ist doch kein Problem.

    In dieser Leistungsklasse wirst Du bloß 7,2 V finden. 12V bzw 11,1V gibt´s erst ab ein paar hundert Watt.

    Ich habe einen normalen Motor"regler" aus dem Modellbau genommen und so das Auto mit dem Servosignal gesteuert, ist viel einfacher

    Ich hatte vor Ewigkeiten mal ein Auto per µC gesteuert
    http://www.roboternetz.de/community/...Teppichporsche
    Geändert von MisterMou (19.12.2012 um 13:36 Uhr)
    Mähh macht der Rasenmäher. http://moufx.wordpress.com/

  8. #8
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    25.11.2012
    Beiträge
    22
    was würde passieren, wenn ich 12v an einem 7,2v motor ranhänge? der typ von conrad meinte ich soll das so machen und A ergibt sich aus watt durch Volt=> 48watt/12Volt =4A. stimmt das?

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist Avatar von MisterMou
    Registriert seit
    31.05.2009
    Ort
    Stralsund
    Alter
    26
    Beiträge
    433
    Zitat Zitat von Hamo61 Beitrag anzeigen
    der typ von conrad meinte
    You made my Day

    Was meinst Du, was passiert wenn Du Deinen Fernseher mit 400V betreibst?

    Die Gleichung stimmt schon. P=U*I
    Die Motorwicklungen sind aber nur für einen bestimmten Strom ausgelegt.
    Bei 7,2V stellt sich ein bestimmter Strom ein, für diesen sind die Wicklungen ausgelget, mehr nicht.

    Wenn man eine PWM mit 12V anlegt und diese auf 60% läuft ergeben sich effektiv gute 7V und dazu ein Effektivstrom.
    Mähh macht der Rasenmäher. http://moufx.wordpress.com/

  10. #10
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    25.11.2012
    Beiträge
    22
    ah er meinte dann auch noch eventuell sollte ich es kühlen falls er nicht fährt (also ein stehender motor).
    bei ebay gabs einen der 12v 4A ist, ist aber aus hobgkong und ich weis nicht ob der gut ist.
    http://www.ebay.de/itm/DC-12V-13000R...ht_1883wt_1397.
    wollte das beste raushohlen aber es muss kein flitzer sein!

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche Lager mit D= 6mm und d= maximal
    Von Involut im Forum Suche bestimmtes Bauteil bzw. Empfehlung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.07.2010, 18:58
  2. [gelöst] Wie viele Servos maximal an einen Mega32?
    Von Waldichecker im Forum Allgemeines zum Thema Roboter / Modellbau
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.02.2010, 17:14
  3. Suche DC-Motor 12V ca. 1Kw
    Von Powell im Forum Motoren
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.06.2007, 22:49
  4. Suche einen Motor für einen Roboterarm
    Von Battle MC im Forum Motoren
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 22.03.2006, 07:50
  5. Hilfe !! Suche 12v Motor
    Von NumberFive im Forum Motoren
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 27.07.2005, 08:07

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •