-         

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: BCI: Schokolade essen mit Gedankenkraft

  1. #1
    Elektronik & Technik Infos Robotik Einstein Avatar von Roboternetz-News
    Registriert seit
    28.02.2011
    Ort
    Roboternetz Server 3
    Beiträge
    3.815

    Beitrag BCI: Schokolade essen mit Gedankenkraft

    Anzeige

    Eine gelähmte Patientin in den USA bewegt einen Roboterarm über eine Gehirn-Computer-Schnittstelle (BCI). Damit kann sie etwas, das ihr lange verwehrt war: eine Tafel Schokolade nehmen und hineinbeißen. (Roboter, Technologie)



    Weiterlesen...

    Sag deine Meinung zu der Meldung und diskutiere im Roboternetz.

    News Quelle: Golem
    Diese Nachricht wurde automatisiert vom Roboternetz-Bot gepostet. Verantwortlich für den Inhalt ist daher allein der Herausgeber, nicht das Roboternetz.de oder deren Verantwortliche.



  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Michael
    Registriert seit
    17.01.2004
    Ort
    Karlstadt
    Alter
    48
    Beiträge
    1.254
    Schade finde ich, daß immer Behinderte herhalten müssen, um eine neue Technologie zu rechtfertigen.
    Viel schöner wäre es doch, wenn sowas für alle nützlich wäre und als positiver Nebeneffekt eben auch für Behinderte hilfreich wäre.
    Ich könnte mir aber durchaus vorstellen, weniger beliebte Tätigkeiten an einen Roboter abzugeben.
    Katzenklo reinigen oder einfach mal ein Bier aus dem Kühlschrank holen

    Gruß, Michael

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    19.02.2006
    Beiträge
    982
    Die wenigsten gesunden Menschen werden sich ein Loch in den Kopf bohren lassen um fuer einen Test ihr Hirn zu verkabeln.
    Bei sowas ist halt der Nutzen klar auf der Seite Behinderter, und ein ggf. nuetzlicher Nebeneffekt laesst sich mit viel Fantasie vllt. auch fuer Gesunde finden.
    Mit rein visuellem, ohne haptischem, Feedback sind auch die Anwendungen recht limitiert.
    Nam et ipsa scientia potestas est..

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von HeXPloreR
    Registriert seit
    08.07.2008
    Ort
    24558
    Alter
    39
    Beiträge
    1.356
    Sagt irgendwem meine Signatur was? ...nein, na das kommt dann wohl noch!
    "Es ist schwierig, jemanden dazu zu bringen, etwas zu verstehen, wenn er sein Gehalt dafür bekommt, dass er es nicht versteht" [Upton Sinclair] gez-boykott

  5. #5
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    64
    Beiträge
    12.372
    Ich könnte mir aber durchaus vorstellen, weniger beliebte Tätigkeiten an einen Roboter abzugeben.
    Katzenklo reinigen oder einfach mal ein Bier aus dem Kühlschrank holen
    Ich fürchte man muss das Ganze schon sorgfältig planen, wenn er es nämlich immer gerade in der Reihenfolge macht dann würde ich mir mein Bier bald doch wieder selber holen.

Ähnliche Themen

  1. BCI: Roboter wird per Gedanken gesteuert
    Von Roboternetz-News im Forum Neuigkeiten / Technik-News / Nachrichten / Aktuelles
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.11.2012, 15:50
  2. BCI: Proband steuert Exoskelett mit Gehirnwellen
    Von Roboternetz-News im Forum Neuigkeiten / Technik-News / Nachrichten / Aktuelles
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.09.2012, 12:34
  3. TacoCopter: Start-up will Essen per Drohnen liefern
    Von Roboternetz-News im Forum Neuigkeiten / Technik-News / Nachrichten / Aktuelles
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.05.2012, 16:44
  4. BCI: Roboterarm wird mit Gedanken gesteuert
    Von Roboternetz-News im Forum Neuigkeiten / Technik-News / Nachrichten / Aktuelles
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.05.2012, 12:40
  5. Kondensator....kann man das essen?
    Von drummer1591 im Forum Elektronik
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 04.02.2008, 12:14

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •