-
        

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Webcam-Umbau (USB zu AV)

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    31.07.2004
    Ort
    Sennwald
    Alter
    27
    Beiträge
    103

    Webcam-Umbau (USB zu AV)

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo
    Ich bin in besitzt einer Logitech Quickcam (Vision Comand) und wollte wissen ob die Möglichkeit besteht, diese auf AV (3x Chinch) umzubauen. Ich möchte sie an einem alten TV-Gerät als Überwachungscam nutzten. Ist das möglich??? Es gobt ja sogenannte "Grabber" die AV-Quellen über USB auf den PC Speichern können. Ich Suche nach einer Lösung ohne PC in die andere Richtung.

    MFG KüSä

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    31.07.2004
    Ort
    Sennwald
    Alter
    27
    Beiträge
    103
    Das mit dem USB funktioniert vermutlich nicht. Mir kam noch ne andere Idee. Ich hab noch ne Funkkamera bei mir. Liefert ein CCD-Modul ein AV-Signal???. Bei dieser Kamere laufen 4 Kabel und den Sender. Das müssten dan Video, Ton, GND und Logikspannung sein. Stimmt das so???

    http://mypage.bluewin.ch/l.marugg/CCD.JPG

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    15.10.2004
    Ort
    Nordschwarzwald
    Alter
    34
    Beiträge
    506
    Da sehen die Chancen schon sehr viel besser aus...
    Normalerweise werden dabei Analogdaten weiter geschickt und nicht die Digitaldaten. Also müsste das gehn...

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    31.07.2004
    Ort
    Sennwald
    Alter
    27
    Beiträge
    103
    Ich hab das mal ausprobiert. Ich habe jetzt mal alles über eine Audio-Buchse aus der Kamera rausverkabelt. Das Bild ist aber schwarz-weiss. Und über Funk ist das bild farbig.

  5. #5
    Super-Moderator Robotik Visionär Avatar von PicNick
    Registriert seit
    23.11.2004
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.836
    Du bist sicher, daß aus der Kamera auch Ton rauskommt ? Ausprobiert ? mfg

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    31.07.2004
    Ort
    Sennwald
    Alter
    27
    Beiträge
    103
    Ja, die hat ein Mic drin. Das mit der Farbe lag am AV-Kanal der TV-Geräts. Es funktionert jetzt.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    31.01.2004
    Beiträge
    585
    Warum verwendest du nicht einfach den Empfänger der Kamera? :-O

    MfG,
    ShadowPhoenix

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    31.07.2004
    Ort
    Sennwald
    Alter
    27
    Beiträge
    103
    Die Kamera wird aussen am Haus angebracht. Die Übertragung wird schon bei wenig Wind oder Regen deutlich schlechter. Und der Ton-Empfang am Reciever funzt nicht mehr.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    19.12.2004
    Beiträge
    486
    In der LEGO-Cam gibts die Kabel doch auch, oder?
    Alle sagten: "Das geht nicht!" Dann kam einer, der wusste das nicht und hat´s gemacht

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    31.01.2004
    Beiträge
    585
    Ok, ihr müsst wissen, dass in der LegoCam dieser Chip verbaut ist:
    http://www.alldatasheet.com/datashee...S/STV0672.html
    Nicht genau dieser, aber einer dieses Typs.
    Schaut euch das Sheet an, vielleicht hilfts euch weiter!
    Es ist ein USB umwandler.

    MfG,
    ShadowPhoenix

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •