-         

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Suche eine empfehlung für nen roboter

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    25.11.2012
    Beiträge
    22

    Suche eine empfehlung für nen roboter

    Anzeige

    hallo,
    bin hier neu und habe kaum ahnung von robotern. ich kenne bis jetzt nur den mindstorm und den pro-bot128.
    die funktionen von mindstorm haben mir aufjedenfall gefallen. den pro-bot kenn ich nur vom sehen.

    ich will nen roboter der das kann was der probot kann und vlt noch paa sachen mehr. aufjedemfall sollte die verbindung schnurlos sein (bluetooth?).
    ich will meinen roboter immer weiter erweitern können, je nach lust und zeit halt. habt ihr irgendwelche empfehlung für mich. am besten auch was es mich ca kosten würde.
    ps den roboter zusammenbauen kann ich auch machen, muss kein fertigprodukt sein.

    nadann schiest mal los mit euren empfehlungen

    Hamo61

  2. #2
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    06.09.2012
    Beiträge
    30
    Hallo Hamo61,

    da gibts verschiedene Möglichkeiten:
    - "from scratch" (alles selbst zusammenstellen)
    - erweiterbarer Bausatz
    - erweiterbarer Fertigroboter

    Wieviel darf er denn kosten?
    Verbindung schnurlos (meinst du Steuerung oder Programmierung oder beides?)
    Roboter auf Rädern, Beinen, etc.?
    Programmierbar wie der pro-bot oder ist egal?
    Was willst du damit machen? (Lernen, Spass haben etc.)

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    25.11.2012
    Beiträge
    22
    danke für die antwort noin üpje.

    also wenns ne ausführliche anleitung gibt dann am liebsten selbst bauen.
    muss auch erweiterbar sein, da einem immer neue ideen einfallen ^^
    am liebsten mit rädern.
    am liebsten beides schnurlos (programmierung und steuerung)
    wie es programierbar ist, ist mir egal da ich die sprachen leicht lerne. beherschen tu ich c aufjedenfall. java lerne ich grade.
    ich will vor allem damit lernen und es macht mir auch spaß sowas zu programieren/bauen, von daher treffen beide punkte zu.
    bezogen auf die kosten habe ich keine ahnung, wie gesagt bin ja noch ganz frisch in diesem thema ^^. wie siehts denn preislich ca aus?

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    11.08.2009
    Ort
    Süden
    Alter
    62
    Beiträge
    332
    Hallo Hamo
    du hast noch keinen Preis genannt.
    Fangen wir mal in der 50 Taler Klasse an. Da gibs den Asuro (sehr einfach, Leiterplatte mit Bestückung), dann den Nibobee (ähnlich wie Asuro, aber besser), dann den RP6 (Kettenantrieb).
    Nächste Klasse ist z.B. der Nibo 2. Grundversion liegt bei 120 Taler. Erweiterbar mit Display und Entfernungsmesser, Zeitschtift ga es auch mal. Jetzt gibt es Hardwareerweiterungen mit richtig schönen Teilen. Das Display braucht nur eingesteckt werden und nichts umbauen. Solide Metallausführung und keine Kabelbinder. Must alle selbst zusammenbauen. Hast jetzt die freie Auswahl.
    achim

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    25.11.2012
    Beiträge
    22
    danke für die antwort Achim
    Nibo 2 sieht interessant aus.
    wie siehts mit folgenden sachen aus. kann man ihm über das iphon/android steuern? kann man das programm schnurlos aufm bot übertragen? kann man weitere motoren ranbauen? eventuell auch eine hand bzw etwas was greift? oder etwas wird hochgehoben eine art fahrstuhl? eine camera integrieren? ich weis sind viele sachen aber die sollen nicht alle auf einmal da sein. nacheinander halt.
    gibt es solche erweiterungsmöglichkeiten ? oder empfiehlt es sich einen anderen roboter für meine ansprüche zu nehmen?

    mfg

    Hamo61

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    11.08.2009
    Ort
    Süden
    Alter
    62
    Beiträge
    332
    Hallo Hamo
    im Prinzip ist alles möglich, auf jeden fall, das was du programmieren kannst. Bei deinen Angaben ist es besser den Preis weit aus höher anzusetzen oder eine eigene Plattform dazu zu entwickeln. Ob ein Bot das alles kann musst du im Netz finden.
    achim

  7. #7
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    25.11.2012
    Beiträge
    22
    danke achim
    ich weiss nicht wie ich suchen soll. wie gesagt bin neu bei dieser sache und habe sehr interesse an sowas. eine plattform selber entwicken würd ich gerne aber habe 0 Ahnung davon... habe keine elektotechnischen vorkenntnisse. wüsste also nicht wie ich das hinkriegen soll. hast du noch welche tipps für mich?

  8. #8
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    06.09.2012
    Beiträge
    30
    Wie Achim schon gesagt hat, den Preis musst du etwas höher ansetzen...vor allem mit deinen Wünschen.

    Wie sieht es den mit dem Wild Thumper aus?

    Alle deine oben genannten Wünsche können damit erreicht werden und mit den richtigen elektronischen modulen nach und nach erweitert werden.

  9. #9
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    25.11.2012
    Beiträge
    22
    wild thumper sieht echt klasse aus. der hat aber kaum sachen in sich (sensoren, licht usw wie bei dem Nibo2 oder pro-bot). aber langsam wirds immer besser

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    11.08.2009
    Ort
    Süden
    Alter
    62
    Beiträge
    332
    Schraube deine Erwartungen nicht zu hoch, sonst ist der Absturz um so heftiger. Mache etwas was du erreichen kannst. Vom wissen und vom Preis. Du kannst auch mal unter Volksroboter nachsehen. Nach Ausbaustufe fängt er bei 1000 Taler an. Nach oben ist alles offen. Wenn du genug Kohle hast, kannst du auch was zum Mars schicken. An sonsten fang erst mal klein an und begreiffe die einfache Technik, bevor du was grosses machen willst. Und vergiss nicht die Grundlagen. Es gibt Menschen die studieren bei den Grundlagen schon ein paar semester. Denke dabei an Odometrie, Antrieb, Lenkung, Sensorik, Ortung im Raum usw. Bei diesen Themen hast du schon einiges zu machen.
    achim

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Brauche Empfehlung für den Einstieg in die Roboter Welt
    Von Simeta im Forum Suche bestimmtes Bauteil bzw. Empfehlung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.01.2011, 18:09
  2. Schaltplan für nen simplen Roboter
    Von Lauda im Forum Allgemeines zum Thema Roboter / Modellbau
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.01.2009, 08:45
  3. Brauche empfehlung eine funkboards
    Von Franzel im Forum Elektronik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.10.2008, 21:19
  4. Brauche eine Lösung für nen Rückwärtsgang
    Von D.Düsentrieb im Forum Elektronik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.08.2007, 10:16
  5. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.10.2006, 17:10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •