-         

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: 12V DC Motoren an 230V AC

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    26.06.2005
    Ort
    Gäufelden
    Alter
    31
    Beiträge
    109

    12V DC Motoren an 230V AC

    Anzeige

    Hallo an alle!

    Ich möchte gerne 4 Gleichstrommotoren (12V 300W) über den normalen Netzanschluss betreiben. Hierfür habe ich mir gedacht das ich die Wechselsprannung mit einem KBU* gleichrichte und etwas glätte.

    Soviel dann zur Gleichrichtung, aber wie bekomme ich eine so starke 12V Versorgung hin? Benötige ich dafür einen Transformator, der mir die Spannung noch vor der Gleichrichtung wandelt? Wenn ja, welchen kann ich da nehmen? Oder gibt es deutlich einfachere Methoden? Ich würde auch 230V Motoren einsetzen, aber in meiner Baugröße und Leistung habe ich keine gefunden. Die Motoren müssen nur in eine Drehrichtung laufen, eine Umschaltung ist nicht notwendig. Die Motoren schalten wollte ich mit MOSFET´s und die Geschwindigkeit über PWM modelieren.

    Ist das realisierbar? Und könnt ihr mir ein paar Tipps zur Spannungswandlung geben?

    Viele liebe Grüße
    Jeti

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    07.03.2011
    Beiträge
    1.401
    Zitat Zitat von Jeti Beitrag anzeigen
    ... einem KBU* ....
    ????????

    MfG Klebwax
    Strom fließt auch durch krumme Drähte !

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Niederlanden
    Beiträge
    1.167
    Ich vermutte er meint das hier: Ein Bruchgleichrichter. Aber das heisst vermutlich nur Zufällig KBU.

    http://uk.farnell.com/fairchild-semi...kbu/dp/1467482

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    26.06.2005
    Ort
    Gäufelden
    Alter
    31
    Beiträge
    109
    Ja, genau das meint er . Tut mir leid wenn das missverständlich war.

    Eine andere Idee die mir vorhin beim stöbern gekommen ist. Ich könnte doch auch als Spannungsquelle ein altes Servernetzteil nehmen oder? Die gibt es oft bis zu Leistungen von mehreren kW und die haben denke ich auch 12V Spannung. Die gibt es nämlich bei ebay ziemlich günstig.

    viele liebe Grüße
    Jeti

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Niederlanden
    Beiträge
    1.167
    300 Watt mit 12V ist 25 Ampere. Das ist doch ziemlich viel. Und das ist dann nur pro Motor. Du wünschest dir 4 davon. Ich wundere mich ob eben die Drahten einer Servernetzteil das leisten können. Ein Motor ist auch ein ganz andere Art von Last (Induktiv) als ein Server/Computer (Mütterbret).

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    07.03.2011
    Beiträge
    1.401
    Bei den Servernetzteilen findet man schon schöne Teile, z.B. 12V 100A und 5V SB mit 2A ohne die anderen Spannungen. Die 5V passen gut zur Steuerung.

    @Jeti: Was hast du denn für Motore?

    MfG Klebwax
    Strom fließt auch durch krumme Drähte !

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    26.06.2005
    Ort
    Gäufelden
    Alter
    31
    Beiträge
    109
    Ich habe den Motor gerade leider nicht da, da dieser in meiner Werkstatt liegt. Aber es ist ein Johnson und ich habe mal die Drehzahl-Strom-Kennlinie von ihm aufgenommen. Ich musste die Grafik von der Tabelle splitten weil ich sonst keine Möglichkeit gefunden habe das hoch zu laden. Aber da steht eigentlich alles über den Motor drin. Also im Auslegungspunkt hat das ganze so 240W. Wahrscheinlich werde ich die nicht brauchen sondern darunter arbeiten, aber aushalten sollte das ganze es ja schon wenn man mal ein wenig mehr Saft gibt.

    Viele liebe Grüße
    Jeti
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Kennlinie.jpg  
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Searcher
    Registriert seit
    07.06.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.410
    Blog-Einträge
    101
    [OT]
    Zitat Zitat von Valen Beitrag anzeigen
    ... als ein Server/Computer (Mütterbret)
    Sorry Valen und bitte nicht übelnehmen aber ich kann nicht widerstehen, zu bemerken, daß im Deutschen man allgemein auch Motherboard sagt [OT]
    Hoffentlich liegt das Ziel auch am Weg
    ..................................................................Der Weg zu einigen meiner Konstruktionen

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Niederlanden
    Beiträge
    1.167
    Zitat Zitat von Searcher Beitrag anzeigen
    [OT]
    Sorry Valen und bitte nicht übelnehmen aber ich kann nicht widerstehen, zu bemerken, daß im Deutschen man allgemein auch Motherboard sagt [OT]
    Ok, ist gut. Ich wusste das war ein Bischen schief geschrieben. Das Wort klingt aber ein wenig Komisch. Ich mag dass.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    7.557
    Zitat Zitat von Valen Beitrag anzeigen
    ... Ich wusste das war ein Bischen schief geschrieben. Das Wort klingt aber ein wenig Komisch ...
    Ach Valen, es gibt ne Unmenge von basic german, da bleibt vom grundlegenden Wortschatz manchmal garnicht viel übrig. Und noch was - ich kann mich in französischsprachiger Umgebung verständigen, manchmal sogar mit Korsen aus Prunelli-di-Fiumorbo oder so. Aber ich bin sicher, dass es sehr oft für die Muttersprachler so klingt wie Dein Mütterbret. Trotzdem verstehen wir uns eigentlich recht gut.
    Ciao sagt der JoeamBerg

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Projekt: Sinuswechselrichter [12V --> 230V]
    Von locked im Forum Vorstellungen+Bilder von fertigen Projekten/Bots
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 30.01.2015, 15:26
  2. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 05.05.2008, 08:38
  3. Trafo 115V - 12V auch 230V - 12V
    Von theodrin im Forum Elektronik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.09.2007, 19:16
  4. [ERLEDIGT] Umbau: 230V~ auf 12V-
    Von ChristianA im Forum Elektronik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29.07.2004, 19:27
  5. Ringkerntraffo 230v -> 12V 150 VA
    Von CityJumper im Forum Elektronik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.03.2004, 09:07

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •